Informationen für unsere Schule: Stand 29.5.2024, 15.00 Uhr

Willkommen auf dem INFO-Blog, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen, liebe Eltern,
hier bekommen wir alle aktuellen Informationen. Allgemeine Informationen, u.a. zu Corona, und ältere Infoblogs finden Sie an anderen Stellen.  Digitale Schulinformationen und Informationen zum Distanzlernkonzept sind verlinkt.

 

Aktuelle Informationen 29.5.2024 , 19.00 Uhr

Aktuelle Informationen 28.5.2024 (Update vom 26. und 27.5.2024, 18.00 Uhr)

Ganz aktuell: 4 unserer Schüler*innen aus 4 verschiedenen Klassen wurden heute bei Rotary macht Schule im Rathaus ausgezeichnet – herzlichen Glückwunsch!

Neu ist ein  Bericht von den Tagen der Herausforderung 2024.

Großen Dank und große Komplimente für so ein tolles Engagement beim Duisburger Kulturenfest 2025 – mehr dazu hier – es war wirklich ganz wunderbar.

Am Montag, dem 27.5. sind noch mündliche Abiturprüfungen.

Am Dienstag, dem 28.5. ist am Mittag die Auszeichnungsfeier Rotary macht Schule im Rathaus, bei der in  diesem Jahr auch Schüler*innen der Dependance Gneisenau ausgezeichnet werden. Wir freuen uns und werden berichten. Am Dienstagabend ist um 19.00 Uhr Schulpflegschaft in der Aula LfG I.

Am Donnerstag, dem 30.5. ist der Feiertag Fronleichnam; Freitag, der 31.5. ist beweglicher Ferientag.

Aktuelle Informationen 24.5.2024, 18.00 Uhr (Update vom 23.5.)

Heute war der Tag des mündlichen Abiturs, es folgen noch weitere … Morgen sind zudem die Mathematik-Klausuren der ZP 10 – wir drücken allen Schüler*innen feste die Daumen!

Vor allem ist heute aber der Tag der Freiheit und der Demokratie in Deutschland – 75 Jahre Grundgesetz und da gratulieren wir besonders. Am 23.5.1949 unterschrieb Bundeskanzler Adenauer das Grundgesetz – unsere Verfassung. Mehr dazu hier!

Und wir üben Drachenboot ….

Aktuelle Informationen 17.5.2024, 16.00 Uhr

Ein ganz schönes Wochenende und frohe Pfingsten!

Die Pfingstferien beinhalten Pfingstmontag, den 20.5.2024 und Dienstag, den 21.5.2024 – an beiden Tagen ist kein Unterricht.
Nächste Woche Donnerstag, der 23.5.2024, ist ein Studientag – kein Unterricht – da dies der zentrale Tag für die mündlichen Abiturprüfungen ist. Dazu wünschen wir allen Abiturient*innen schon jetzt viel Erfolg!
An der Dependance Gneisenaustraße ist allerdings Unterricht nach Plan.
Die mündlichen Abiturprüfungen gehen danach weiter bis zum Montag, dem 27.5. – allerdings findet an diesen Tagen der Unterricht nach Plan statt; Ausnahmen stehen dann wie gewohnt bei Untis.
Die Notbetreuung findet für die angemeldeten Kinder statt.
Es kann auch sein, dass einzelne Unterrichte am 23.5. stattfinden, u.a. bei Unterrichtsbesuchen oder in Projekt- oder Prüfungsvorbereitungen. Bitte achtet, bitte, achten Sie daher auf Mails unter Iserv und die Eintragungen bei Untis. Aller hier nicht ausdrücklich benannter Unterricht fällt aber am 23.5. aus.
Wir wünschen allen gute Vorbereitung auf die mündlichen Prüfungen im Abitur, auf die ZP 10 in Mathematik – und viel Erfolg und Glück bei allen Prüfungen.

Aktuelle Informationen 13.5.2024, 16.00 Uhr

Die schriftlichen Abiturprüfungen sind vorbei. Morgen beginnen dann die zentralen Prüfungen der Jahrgangsstufe 10, die in diesem Jahr erstmals an allen Schulen geschrieben werden. Am morgigen Dienstag, dem 14.5. ist die ZP 10 Deutsch, am Donnerstag, dem 16.5. ist die ZP 10 in Englisch und am Freitag, dem 23.5. ist die ZP 10 Mathematik. Es sind sozusagen „kleine Abiturprüfungen“, die es bisher schon an allen anderen Schulformen gegeben hat, ab jetzt eben auch an Gymnasien … und wir drücken allen Schüler*innen sehr die Daumen für Erfolg und Energie und Kraft und gute Ergebnisse. Alles Gute dafür!

Aktuelle Informationen 5.5.2024, 16.00 Uhr

Es gibt ein Update zu den Zeiten der AGs – und noch mehr AGs -, das hier verlinkt ist.

Wir gratulieren Frau Auras und unseren Teilnehmer*innen beim AOK-Schülermarathon –  Wir sind mit 27 angetreten und vier (Frieda Mauer, Q2, Cynthias Sander Jg 10, Daniel Toubartz, Jg 10, Anouk Pollig, Jg 5, sind aufs Treppchen gekommen (die beiden ersten auf den 1. Platz). Hier der Bericht von Frau Auras.

Ein Bericht von Frau Edler vom Europa-Aktionstag am Donnerstag, dem 2.5. findet sich hier!

In der nächsten Woche ist am Donnerstag, dem 9.5. ist Christi Himmelfahrt; Freitag, der 10.5. ist beweglicher Ferientag.

Bitte, weiter abstimmen: Unsere Schule ist in Bewegung: Wir machen mit bei der SpardaSpendenWahl 2024! Mit dem Projekt Alpine Climate Summit – die Alpenexkursion, das letztes Jahr erstmals an unserer Schule stattgefunden hat, haben wir uns für die Teilnahme beworben und qualifiziert.  Unterstützt unser Projekt mit eurer Stimme, damit wir uns bis zu 6.000 Euro Förderung sichern! Die Abstimmung läuft noch bis zum 14.05.2024. JEDE STIMME ZÄHLT!

 

Aktuelle Informationen 30.4.2024, 19.00 Uhr

Einen schönen Maifeiertag! Mit dem 1. Mai beginnt der Monat der Feiertage. In der kommenden Woche ist Mittwoch, der 1.Mai ein gesetzlicher Feiertag; an allen anderen Tagen ist Unterricht.

In der nächsten Woche ist am Donnerstag, dem 9.5. ist Christi Himmelfahrt; Freitag, der 10.5. ist beweglicher Ferientag.

Bitte, abstimmen: Unsere Schule ist in Bewegung: Wir machen mit bei der SpardaSpendenWahl 2024! Mit dem Projekt Alpine Climate Summit – die Alpenexkursion, das letztes Jahr erstmals an unserer Schule stattgefunden hat, haben wir uns für die Teilnahme beworben und qualifiziert.  Unterstützt unser Projekt mit eurer Stimme, damit wir uns bis zu 6.000 Euro Förderung sichern! Die Abstimmung läuft noch bis zum 14.05.2024. JEDE STIMME ZÄHLT!

Und wir gratulieren Konrad Kerkewitz und auch Luise Langer zum Landesfinale „Jugend präsentiert“ in Wuppertal – hier der Beitrag. Konrad fährt sogar zum Bundesfinale nach Berlin. Herzliche Glückwünsche!

Weiter bitten wir um Ruhe in den Bereichen, wo Klausuren geschrieben werden. Wir wünschen unseren Abiturient*innen ganz großen Erfolg, Glück und Gesundheit – auf dass alles gut wird!

Aktuelle Informationen 25.4.2024, 16.00 Uhr

Am morgigen Freitag, dem 26.4.2024 ist ein Pädagogischer Tag des Lehrerkollegiums. Es findet kein Unterricht statt. Auch für die Notbetreuung hat es keine Anmeldungen gegeben. Thema des Pädagogischen Tags sind Unterrichtseinheiten für Logineo LMS und Fortbildungen in KI und Unterricht.
Der Tag ist Studientag, Aufgaben sind gestellt; das Sekretariat ist normal besetzt.

In der kommenden Woche ist Mittwoch, der 1.Mai ein gesetzlicher Feiertag; an allen anderen Tagen ist Unterricht. Am Donnerstag, dem 9.5. ist Christi Himmelfahrt; Freitag, der 10.5. ist beweglicher Ferientag.

Unsere Schule ist in Bewegung: Wir machen mit bei der SpardaSpendenWahl 2024! Mit dem Projekt Alpine Climate Summit – die Alpenexkursion, das letztes Jahr erstmals an unserer Schule stattgefunden hat, haben wir uns für die Teilnahme beworben und qualifiziert.  Unterstützt unser Projekt mit eurer Stimme, damit wir uns bis zu 6.000 Euro Förderung sichern! Die Abstimmung läuft noch bis zum 14.05.2024. JEDE STIMME ZÄHLT!

Die ersten  schriftlichen Arbeiten im Abitur 2024 sind geschrieben. Weiter bitten wir um Ruhe in den Bereichen, wo Klausuren geschrieben werden. Wir wünschen unseren Abiturient*innen weiterhin ganz großen Erfolg, Glück und Gesundheit – auf dass alles gut wird!

Es gibt aktuelle Fotos von den Tagen religiöser Orientierung im April 2024.

Aktuelle Informationen 21.4.2024, (Update vom 19.4.)

Die ersten  schriftlichen Arbeiten im Abitur 2024 sind geschrieben. Weiter bitten wir um Ruhe in den Bereichen, wo Klausuren geschrieben werden. Wir wünschen unseren Abiturient*innen weiterhin ganz großen Erfolg, Glück und Gesundheit – auf dass alles gut wird!

Am Montag, dem 22.4.2024 ist der 300. Geburtstag des Philosophen Immanuel Kant. Wir verstehen uns als Schule, die den Kant´schen Humanismus aufnimmt,  als im Sinne der Aufklärung existentiellen Teil der Bildung versteht und im neuen Sinn leben und weitergeben will – mehr zu unserer Idee von Schule und Unterricht hier. Die bekanntesten und wichtigen Worte Kants sind hier – es lohnt sich sogar, sie auswendig zu können. Und wir verstehen auch unseren Leitsatz „Werde die, die du bist, werde der, der du bist. (vermutlich Pindar) im humanistischen Sinne Kants immer als gebildete Persönlichkeit.

Das Landfermann-Gymnasium ist zudem seit 1955 Patenschafts-Schule des ehemaligen Collegium Fridericianum in Königsberg (Ostpreußen). Zu den bekanntesten Schülern des Collegium Fridericianum zählen Immanuel Kant und Eduard von Simson, bekanntester Lehrer war Johann Gottfried Herder. Auch deswegen stehen in unserem Eingang die Büsten von Herder und Kant, an denen am Montag sogar Blumen zum 300-jährigen Geburtstag niedergelegt werden.

Am kommenden Freitag, dem 26.4. ist an unserer Schule ein Pädagogischer Tag, also kein Unterricht. Falls eine Notbetreuung notwendig ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Sekretariat auf.

Es gibt einen Zeitungsartikel vom Besuch der Austauschgruppe aus Warschau im Rathaus …. und es gibt noch 3 neue Fotos vom Rückaustausch:  Alles Aktuelle zum Spanienaustausch – hier; mehr von  den anderen Austauschen auf unserer aktuellen Austausch-Seite.

Zu berichten ist noch von DELF-Erfolgen 2024.

Aktuelle Informationen 14.4.2024, 20.00 Uhr

In dieser Woche beginnen die schriftlichen Arbeiten im Abitur 2024. Wir bitten um Ruhe in den Bereichen, wo Klausuren geschrieben werden. Am Montag gibt es erst einmal die Zulassung.  Wir wünschen den Abiturient*innen ganz großen Erfolg, Glück und Gesundheit – auf dass alles gut wird!

Wie bereits angekündigt gibt es mit der beginnenden Woche einen neuen Stundenplan – und dann noch einen zum 9.5./23.5. – mit relativ vielen Veränderungen in einzelnen Klassen.

Und noch eine Vorankündigung: Am Freitag, dem 26.4. ist an unserer Schule ein Pädagogischer Tag, also kein Unterricht. Falls eine Notbetreuung notwendig ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Sekretariat auf.

Unsere Austauschgruppe vom Colégio Hélade in Boadilla del Monte ist nach wie vor bei uns – leider reisen sie morgen wieder heim ! Alles Aktuelle zum Spanienaustausch in den Osterferien – und auch bei uns in Duisburg – hier.  Von  den anderen Austauschen mehr auf unserer aktuellen Austausch-Seite.

Aktuelle Informationen 9.4.2024, 20.00 Uhr

Wir gratulieren unseren muslimischen Schüler*innen und ihren Familien zum diesjährigen Zuckerfest „Eid al-Fitr“. Wir wünschen ihnen und ihren Liebsten ein frohes Fest. ´Id mubarak und bayramınız mübarek olsun! Alle Informationen zum Zuckerfest, insbesondere auch den Beurlaubungsantrag, findet man auf dieser Seite.

Und: Unsere Austauschgruppe vom Colégio Hélade in Boadilla del Monte ist jetzt bei uns! Alles Aktuelle zum Spanienaustausch in den Osterferien – und auch bei uns in Duisburg – hier.

Von  den anderen Austauschen mehr auf unserer aktuellen Austausch-Seite.

Aktuelle Informationen 4.4.2024, 22.00 Uhr

Am Freitag, dem 5.4.2024 ist der letzte Ferientag der Osterferien – hoffentlich habt ihr euch gut erholt.

Der diesjährige Ramadan endet am 9.4.2024, dann ist ‚Id al Fitr, das Fest des Fastenbrechens. Es wird auch Zuckerfest oder Ramazan Bayramı genannt und gehört zu den wichtigsten Feiertagen im Islam. Je nach Region dauert es bis zu drei Tage und wird mit Festmahlen gefeiert. Alle Informationen zum Zuckerfest, insbesondere auch den Beurlaubungsantrag, findet man auf dieser Seite.

Nach den Ferien gibt es aus verschiedenen Gründen – Beförderungen, Krankheiten, Mutterschutz u.a. – einen neuen Stundenplan zum 15.4. – und dann noch einen zum 9.5./23.5. – mit relativ vielen Veränderungen in einzelnen Klassen. Der Stundenplan wird aber erst in der nächsten Woche fertig – und ist dann natürlich bei Untis einsehbar. Die Klassenleitungen informieren aber auch über Änderungen, sofern das nicht schon erfolgt ist.

In der nächsten Woche ist die so genannte Intensiv-Vorbereitungswoche für unsere Abiturient*innen; am Ende der Woche gibt es die Zulassungsbögen – ab Montag, den 15.4.2024 beginnt dann das schriftliche Abitur – für das wir schon jetzt allen unseren Abiturient*innen Gesundheit, Erfolg und Glück wünschen.

Gerne erinnern wir noch einmal an schöne Veranstaltungen und Ereignisse vor den Osterferien:

 

Aktuelle Informationen 1.4.2024, 00.01 Uhr

Ein bisschen April durfte sein – entbehrt aber – nur -in kleinen Aspekten der ganzen Wahrheit:

Rechtzeitig zum Ostermontag, am 1.4.2024, gab es interessante Nachrichten zu den Bauplänen am Gebäude LfG II und auch zu den Schwimmbussen – und ganz entfernt hat das sogar mit 465 Jahren Landfermann zu tun.

Aktuelle Informationen 30.3.2024 (Update vom 22.3.2024), 14.00 Uhr

Wir wünschen allen ganz schöne Ostern und erholsame Ferien. Wir alle haben Hoffnung auf Frieden.

Unsere Schule ist in den Osterferien über die bekannten Mailadressen, sowie dienstags und donnerstags jeweils von 10 bis 12.00 Uhr telefonisch unter 0203 363540 zu erreichen.

Unsere letzte Schulwoche hatte ganz schöne Veranstaltungen und Ereignisse, die uns hoffentlich allen gut tun, umso mehr in diesen Zeiten – und uns auch in die Ferien begleiten.

Da sind zunächst die Austausche: Es gibt hier Berichte von unserem Austausch in Cluny – und  Fotos vom Austausch zwischen Duisburg und Warschau, auch vom schönen verbindenden Abschiedsfest am Mittwoch.

Dazu hatten wir am Donnerstagabend erstmalig ein Iftar bei uns – ein Fastenbrechen in wunderbarer Atmosphäre – hier Bilder davon.

Außerdem mehr Bilder von der Mottowoche der Abiturient*innen 2024.

Hier die aktuellen 2024-Beiträge zum bilingualen Erklärfilmwettbewerb!

Wir gratulieren unseren Schüler*innen zum Frühstudium an der UDE!

Und es gibt einen Bericht von der MISEREOR-Fastenaktion der Religionskurse und unserem Oster-Schulgottesdienst mit diesem Thema am Mittwoch.

Aktuelle Informationen 21.3.2024, 14.00 Uhr

Neben dem Bericht von unserem Austausch in Cluny – und  Fotos vom Austausch zwischen Duisburg und Warschau gibt es aktuelle Bilder vom großen Abschiedsfest in der Aula LfG I am 20.3. – es war wunderschön.

Hier die aktuellen 2024-Beiträge zum bilingualen Erklärfilmwettbewerb!

Wir gratulieren unseren Schüler*innen zum Frühstudium an der UDE!

Außerdem mehr Bilder von der Mottowoche der Abiturient*innen 2024.

Und es gibt einen Bericht von der MISEREOR-Fastenaktion der Religionskurse und unserem Oster-Schulgottesdienst mit diesem Thema am Mittwoch.

Heute findet das Iftar statt.

Morgen, Freitag, der 22.3.2024 ist der letzte Schultag vor den Osterferien. Wir wünschen schon jetzt allen ganz schöne Ostern und erholsame Ferien.

Aktuelle Informationen 20.3.2024, 14.00 Uhr

Es gibt einen Bericht von unserem Austausch in Cluny – und  Fotos vom Austausch zwischen Duisburg und Warschau – heute Abend ist das große Abschiedsfest in der Aula LfG I, Mainstraße.

Außerdem erste Bilder von der Mottowoche der Abiturient*innen 2024.

Und: Herzliche Einladung der SV zu unserem Fastenbrechen – Iftar – morgen, Donnerstagabend um 18.00 Uhr in der Aula LfG II; bitte, bringt etwas zum Teilen mit.

Aktuelle Informationen 18.3.2024, 7.00 Uhr  (Update vom 16.3.)

Am Samstag war unser diesjähriger Tag der Berufe – mehr demnächst hier.

Und: Tägliche Fotos vom wunderbaren Austausch zwischen Duisburg und Warschau – auch hier folgen noch mehr!

Aktuelle Informationen 15.3.2024, 9.00 Uhr (Update vom 14.3.)

Frühling: Zeit für viele glücklich machende Austausche: Herzlich willkommen der polnischen Austauschgruppe aus Warschau in Duisburg! Und alles Gute für unsere Austauschgruppen auf den Reisen nach Cluny und Madrid …. wir werden berichten!

Jetzt sind alle Arbeitsgemeinschaften online. Bei Fragen wendet euch gerne direkt an die AG-Leiter*innen oder an Herrn Reinhardt.

Der Landfermann-Bund – Förderverein des Landfermann-Gymnasiums – lädt auch über unsere Homepage herzlich zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, dem 21.3.2024, 19.00 Uhr in unsere Schule ein.

 

Aktuelle Informationen 10.3.2024, 17.00 Uhr

Am Montag beginnt der Ramadan 2024. Wir wünschen Euch und Ihnen einen gesegneten und friedvollen Ramadan. Ramadan karim!

Jetzt sind alle Arbeitsgemeinschaften online. Bei Fragen wendet euch gerne direkt an die AG-Leiter*innen oder an Herrn Reinhardt.

Aktuelle Informationen 7.3.2024, 17.00 Uhr (Update vom 4.3.2024)

Jetzt sind alle Arbeitsgemeinschaften online. Bei Fragen wendet euch gerne direkt an die AG-Leiter*innen oder an Herrn Reinhardt.

Am Donnerstag, dem 7.3.,  und am Freitag, dem 8.3., wird die Deutsche Bahn streiken – aber die DVG wieder fahren. Aktuelle Informationen zur Bahn gibt es unter https://www.zuginfo.nrw/

Das Ministerium gibt für solche Ereignisse vor:

“Bei im Vorfeld angekündigten Ereignissen wie z.B. einem Streik des öffentlichen Nahverkehrs oder vergleichbaren Protestaktionen und daraus eventuell resultierenden Beeinträchtigungen besteht grundsätzlich die Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht auch weiterhin. Eltern müssen demnach dafür Sorge tragen, dass ihre Kinder zur Schule kommen. Soweit einer Schülerin oder einem Schüler der Schulweg im Einzelfall z.B. wegen einer Beeinträchtigung der Verkehrswege nicht zumutbar möglich ist, handelt es sich um entschuldigte Fehlzeiten. […]Die Eltern benachrichtigen bei Schulversäumnissen unverzüglich die Schule.” 

Gerne können Fahrgemeinschaften, gerade in den Stufen 5 und 6, gebildet werden. Dass es in Einzelfällen immer wieder zu Verspätungen an dem Tag kommen wird, lässt sich sicher nicht vermeiden. In den allermeisten Fällen gilt jedoch ein Schulweg von bis zu 5 km auch zu Fuß, mit dem Rad sicher länger, als zumutbar. Rufen Sie bei besonderen Problemfällen gerne unsere Schule an.

Der Landfermann-Bund – Förderverein des Landfermann-Gymnasiums – lädt auch über unsere Homepage herzlich zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, dem 21.3.2024, 19.00 Uhr in unsere Schule ein.

 

Aktuelle Informationen 2.3.2024, 9.00 Uhr 

Herzliche Einladung: Unter dem Titel: Duisburg ist echt BUNT findet heute, am Samstag, 02. März 2024, 13.00 Uhr, Theater, eine Demonstration mit vielfältigem Kulturprogramm in Duisburg statt. Mit dieser Veranstaltung will der DGB, in einem breiten Bündnis mit demokratischen gesellschaftlichen Gruppen, Glaubensgemeinschaften, Parteien, Vereinen, Künstlerinnen und Künstlern und Jugendverbänden, Schülerinnen und Schülern, ein weiteres deutliches Zeichen für eine lebendige Demokratie und für gesellschaftlichen Zusammenhalt, gegen Ausgrenzung, Hass und Hetze setzen.

Als Schule ohne Rassismus freuen wir uns über viele Teilnehmer*innen aus unserer Schule und werben dafür.

Der Landfermann-Bund – Förderverein des Landfermann-Gymnasiums – lädt auch über unsere Homepage herzlich zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, dem 21.3.2024, 19.00 Uhr in unsere Schule ein.

Aktuelle Informationen 1.3.2024 8.00 Uhr ( Update vom 28.2.2024) 

Unter dem Titel: Duisburg ist echt BUNT findet am Samstag, 02. März 2024, 13.00 Uhr, Theater, eine Demonstration mit vielfältigem Kulturprogramm in Duisburg statt. Mit dieser Veranstaltung will der DGB, in einem breiten Bündnis mit demokratischen gesellschaftlichen Gruppen, Glaubensgemeinschaften, Parteien, Vereinen, Künstlerinnen und Künstlern und Jugendverbänden, Schülerinnen und Schülern, ein weiteres deutliches Zeichen für eine lebendige Demokratie und für gesellschaftlichen Zusammenhalt, gegen Ausgrenzung, Hass und Hetze setzen.

Als Schule ohne Rassismus freuen wir uns über viele Teilnehmer*innen aus unserer Schule und werben dafür.

Jakob Holte (6c) hat den Vorlesewettbewerb für ganz Duisburg gewonnen. Herzlichen Glückwunsch – wir freuen uns – mehr hier!

Den Nachrichten ist zu  entnehmen, dass die DVG am Donnerstag, dem 29.2. und am Freitag, dem 1.3.2024 leider erneut streikt. Sie lässt allerdings auf allen Nachtexpresslinien einmal pro Stunde zur gleichen Minutenzeit auch am ganzen Tag Busse fahren. Details dazu gibt es auf der hier verlinkten Webseite der DVG.

Das Ministerium gibt für solche Ereignisse vor:

“Bei im Vorfeld angekündigten Ereignissen wie z.B. einem Streik des öffentlichen Nahverkehrs oder vergleichbaren Protestaktionen und daraus eventuell resultierenden Beeinträchtigungen besteht grundsätzlich die Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht auch weiterhin. Eltern müssen demnach dafür Sorge tragen, dass ihre Kinder zur Schule kommen. Soweit einer Schülerin oder einem Schüler der Schulweg im Einzelfall z.B. wegen einer Beeinträchtigung der Verkehrswege nicht zumutbar möglich ist, handelt es sich um entschuldigte Fehlzeiten. […]Die Eltern benachrichtigen bei Schulversäumnissen unverzüglich die Schule.” 

Gerne können Fahrgemeinschaften, gerade in den Stufen 5 und 6, gebildet werden. Dass es in Einzelfällen immer wieder zu Verspätungen an dem Tag kommen wird, lässt sich sicher nicht vermeiden. In den allermeisten Fällen gilt jedoch ein Schulweg von bis zu 5 km auch zu Fuß, mit dem Rad sicher länger, als zumutbar. Rufen Sie bei besonderen Problemfällen gerne unsere Schule an.

 

Aktuelle Informationen 27.2.2024 19.00 (Update vom 25.2.)

Jakob Holte (6c) hat den Vorlesewettbewerb für ganz Duisburg gewonnen. Herzlichen Glückwunsch – wir freuen uns – mehr hier!

Es war eine wunderbar berührende Filmpremiere am Samstag in unserer Aula – ein wirklich mutmachendes Projekt deutsch-japanischer Kooperation. Was die Schüler*innen geleistet haben, ist wirklich tief beeindruckend – hier der Link.

Es gibt erste Bilder der Fahrt der 10d und 10e nach Berlin – und neue Bilder von der Dependance Gneisenaustraße

Aktuelle Informationen 19.2.2024 19.00 (Update vom 18.2.2024)

Herzliche Einladung zur Filmpremiere am kommenden Samstag in unserer Aula – der Japanimation-Film ist fertig!.

Wir erinnern – wie jedes Jahr – an das rassistische Attentat von Hanau, am 19.2.2020, vor 4 Jahren.

Und es gibt einen Bericht über die Fahrt der 10c nach Berlin; in dieser Woche folgen die Klassen 10d und 10e mit der historisch-politischen Fahrt nach Berlin.

Aktuelle Informationen 15.2.2024  21.00 Uhr

Es war wirklich ein beeindruckender politischer Donnerstag – hier erste Bilder. Ein großer Dank an alle Beteiligten!

Morgen begrüßen wir Kolleg*innen unserer Partnerschulen im Netzwerk Zukunftsschulen: Aus Wuppertal vom Carl-Fuhlrott-Gymnasium und aus Langenfeld vom Konrad-Adenauer-Gymnasium. Gemeinsam mit Kolleg*innen vom Landfermann starten wir mit insgesamt 20 Lehrkräften in den ersten ganzen Tag einer insgesamt dreitägigen Fortbildung zur lösungsorientierten Beratung und Coaching, die allen Schulen wichtig ist – geleitet von Frau Sonja Helfer und Herrn Jörg Schaller. Wir freuen uns!

Und noch ein Dank an alle Rosengeber*innen und Rosenverteiler*innen am Valentinstag …  es gab viel Freude!

 

Aktuelle Informationen 14.2.2024  21.00 Uhr

Den Nachrichten ist zu  entnehmen, dass die DVG am Donnerstag, dem 15.2., erneut streikt. Sie lässt allerdings auf allen sechs Nachtexpresslinien einmal pro Stunde zur gleichen Minutenzeit auch am ganzen Tag Busse fahren. Details dazu gibt es auf der hier verlinkten Informations-Seite der DVG.

Das Ministerium gibt für solche Ereignisse vor:

“Bei im Vorfeld angekündigten Ereignissen wie z.B. einem Streik des öffentlichen Nahverkehrs oder vergleichbaren Protestaktionen und daraus eventuell resultierenden Beeinträchtigungen besteht grundsätzlich die Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht auch weiterhin. Eltern müssen demnach dafür Sorge tragen, dass ihre Kinder zur Schule kommen. Soweit einer Schülerin oder einem Schüler der Schulweg im Einzelfall z.B. wegen einer Beeinträchtigung der Verkehrswege nicht zumutbar möglich ist, handelt es sich um entschuldigte Fehlzeiten. […]Die Eltern benachrichtigen bei Schulversäumnissen unverzüglich die Schule.” 

Gerne können Fahrgemeinschaften, gerade in den Stufen 5 und 6, gebildet werden. Dass es in Einzelfällen immer wieder zu Verspätungen an dem Tag kommen wird, lässt sich sicher nicht vermeiden. In den allermeisten Fällen gilt jedoch ein Schulweg von bis zu 5 km auch zu Fuß, mit dem Rad sicher länger, als zumutbar. Rufen Sie bei besonderen Problemfällen gerne unsere Schule an.

Am morgigen Donnerstag, dem 15.2.2024 findet unser politischer Donnerstag (ganz ohne die üblichen politischen Pöbeleien des politischen Aschermittwoch… ) statt. Aus diesem Anlass kommt auf Einladung der SV zunächst Bärbel Bas, die Präsidentin des Deutschen Bundestags – moderiert und aufgezeichnet vom Deutschlandradio – und danach gibt es auch ein Wiedersehen mit Lamya Kaddor – mehr zum Programm hier. Wir freuen uns sehr – die Veranstaltung ist aber nicht für Schulexterne geöffnet – dafür ist leider zu wenig Platz in der Aula.

 

Aktuelle Informationen 13.2.2024  20.00 Uhr

Am Donnerstag, dem 15.2.2024 findet unser politischer Aschermittwoch (eigentlich „Ascherdonnerstag“) am Landfermann statt. Aus diesem Anlass kommt auf Einladung der SV zunächst Bärbel Bas, die Präsidentin des Deutschen Bundestags – und moderiert und übertragen vom Deutschlandradio – und danach gibt es auch ein Wiedersehen mit Lamya Kaddor – mehr hier.

Aktuelle Informationen 9.2.2024  20.00 Uhr

Langsam kommt der Frühling ….

Die Schulausscheidung von Jugend debattiert war heute – hier die Sieger*innen!

Heute , Freitag, 9.2.2024, ist bei uns außerdem die große Karnevalsfeier – Bilder folgen.

Schüler:innen haben gestern die Ergebnisse des letzten Japanaustauschs 2023 präsentiert, davon gibt es hier ein paar BilderProjektthema des Austauschs waren Erneuerbare Energien.

Rosenmontag, der 12.2.2024 und Dienstag, der 13.2.2024 sind bewegliche Ferientage. Danach beginnt der Unterricht nach Plan wieder am Aschermittwoch, dem 14.2.2024.

Am Donnerstag, dem 15.2.2024 findet unser politischer Aschermittwoch (eigentlich „Ascherdonnerstag“) am Landfermann statt. Aus diesem Anlass kommt auf Einladung der SV zunächst Bärbel Bas, die Präsidentin des Deutschen Bundestags – und danach diskutieren auf dem Podium in der Aula u.a. Lamya Kaddor und Jan Skrynecki , moderiert von Brigitte Wentzien vom Deutschlandfunk. Thema ist INSTA-News und TIKTOK-Videos – Nachrichten für Jugendliche nur noch als 15-Sekunden-Spot? – Welche Erwartungen gibt es an Schule, Medien und Politik? 

 

Aktuelle Informationen 8.2.2024  17.40 Uhr (Update)

Update 17.40 Uhr:

Wir laden herzlich am heutigen Donnerstagabend, dem 8.2.2024 um 18.00 Uhr in unsere Aula ein. Dort präsentieren die Schüler:innen des letzten Japanaustauschs 2023 ihre Ergebnisse. Projektthema des Austauschs waren Erneuerbare Energien. Wenn ihr Interesse an dem Thema und am Japanaustausch an unserer Schule habt, kommt in unsere Aula ab 18 Uhr  und erfahrt mehr über Wind- und Solarkraft und Wasserstoff, aber auch Atomkraft in Deutschland und Japan. Wir werden die Vorträge auch streamen – und demnächst auch als Video online stellen. (20.20 Uhr: Erste Bilder bereits online)

Morgen, Freitag, 9.2.2024, ist bei uns Unterricht nach Plan. Rosenmontag, der 12.2.2024 und Dienstag, der 13.2.2024 sind bewegliche Ferientage.

Danach beginnt der Unterricht nach Plan wieder am Aschermittwoch, dem 14.2.2024.

Am Donnerstag, dem 15.2.2024 findet unser politischer Aschermittwoch (eigentlich „Ascherdonnerstag“) am Landfermann statt. Aus diesem Anlass kommt auf Einladung der SV zunächst Bärbel Bas, die Präsidentin des Deutschen Bundestags – und danach diskutieren auf dem Podium in der Aula u.a. Lamya Kaddor und Jan Skrynecki , moderiert von Brigitte Wentzien vom Deutschlandfunk. Thema ist INSTA-News und TIKTOK-Videos – Nachrichten für Jugendliche nur noch als 15-Sekunden-Spot? – Welche Erwartungen gibt es an Schule, Medien und Politik? 

Update 8.40 Uhr:

Es sind so wenige Schüler*innen in der Schule, dass wir die einzelnen Klassen zusammenlegen und betreuen; daher findet wohl kein Unterricht nach Plan statt. Wir garantieren aber selbstverständlich die Betreuung; dies gilt auf jeden Fall auch für die Übermittagbetreuung.

Wir bitten um Verständnis, dass Ihr Kind, wenn es in der Schule ist, nur dann nach Hause entlassen werden kann, wenn Sie zustimmen.

Die Klassenarbeiten und die vereinbarten Tutorengespräche fallen heute aus. Die Schuldebatte Jugend debattiert wird voraussichtlich auf morgen verschoben; die Abendveranstaltung in der Aula zum Japan-Austausch findet statt.

Auch die morgige Karnevalsfeier soll stattfinden; morgen ist wieder ganz normaler Unterricht nach Plan.

Gerne stehen wir für Rückfragen zur Verfügung.

Nachricht von 01.30 Uhr:

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am gestrigen Mittwochabend haben um 21:32 Uhr mehrere Duisburger Gymnasien eine unspezifische Bombendrohung erhalten. Auch dem Landfermann-Gymnasium ist eine solche Drohung per Email zugegangen. Herr Buchthal vom Steinbart-Gymnasium und unser Schulleiter Herr Haering haben bis spät in die Nacht versucht, mit Hilfe der Polizei und des Staatsschutzes eine klare Handlungsempfehlung zu erhalten.

Polizei und Staatsschutz sind in der Nacht zu der Einschätzung gekommen, dass die Lage nicht als „eindeutig“ zu beurteilen ist. Daher hat uns die Polizei empfohlen, Ihnen als Eltern freizustellen, Ihr Kind am Donnerstag zur Schule zu schicken. Die Schule ist geöffnet, eine Betreuung ist sichergestellt, wir machen Unterricht nach Stundenplan, allerdings ist davon auszugehen, dass der Unterricht evtl. nicht wie gewohnt stattfinden kann.

Zur Sicherung des Schulgebäudes und des Geländes wird an den betroffenen Gymnasien die Polizei vor Ort präsent sein. Des Weiteren wird die Polizei in den Schulen die Ermittlung aufnehmen.

Wir haben in der Nacht zudem die Schulaufsicht und den Schulträger, soweit dies zu diesem Zeitpunkt möglich war, verständigt.

Wir bedauern diesen Vorfall und halten Sie auf dem Laufenden. 

Morgen ist dann wieder Unterricht nach Plan.

 

Aktuelle Informationen 4.2.2024  18.30 Uhr (Update vom 2.2.)

Wir laden herzlich am kommenden Donnerstagabend, dem 8.2.2024 um 18.00 Uhr in unsere Aula ein. Dort präsentieren die Schüler:innen des letzten Japanaustauschs 2023 ihre Ergebnisse. Projektthema des Austauschs waren Erneuerbare Energien. Wenn ihr Interesse an dem Thema und am Japanaustausch an unserer Schule habt, kommt in unsere Aula ab 18 Uhr  und erfahrt mehr über Wind- und Solarkraft und Wasserstoff, aber auch Atomkraft in Deutschland und Japan. 

Am Donnerstag, dem 8.2. und am Freitag, dem 9.2.2024 ist an unserer Schule Unterricht nach Plan. Rosenmontag, der 12.2.2024 und Dienstag, der 13.2.2024 sind bewegliche Ferientage.

Am Freitag war der Klassenleitungs/Tutorentag. An diesem Tag sprechen die Klassenleitungen mit allen Schüler*innen unserer Schule in Einzelgesprächen. Im Fokus der Gespräche steht die Persönlichkeitsbegleitung, mit zunehmend höherer Jahrgangsstufe (ab Klasse 8) auch die Studien- und Berufsorientierung – aber vor allem und immer mehr die Persönlichkeitsentwicklung im Sinne des „Werde die, die du bist“.  Die Stufen 5 und 6 haben dazu tolle Wunschprojekte bearbeitet, in der ganzen Schule wurde geschauspielert, gefilmt, gepodcastet, gebastelt, gedichtet, für Karneval geübt …. – wirklich sehr schön, wir freuen uns auf die Ergebnisse.

 

Aktuelle Informationen 31.1.2024  18.30 Uhr

Am Freitag, dem 2.2. ist an unserer Schule der Klassenleitungs/Tutorentag. An diesem Tag sprechen die Klassenleitungen mit allen Schüler*innen unserer Schule in Einzelgesprächen. Im Fokus der Gespräche steht die Persönlichkeitsbegleitung, mit zunehmend höherer Jahrgangsstufe (ab Klasse 8) auch die Studien- und Berufsorientierung – aber vor allem und immer mehr die Persönlichkeitsentwicklung im Sinne des „Werde die, die du bist“.  Die Stufen 5 und 6 sind den ganzen Tag in der Schule; alle anderen Schüler*innen kommen zu dem vereinbarten Termin zur Schule.
Den Nachrichten ist zu  entnehmen, dass die DVG am Freitag streikt. Sie lässt allerdings auf allen Nachtexpresslinien einmal pro Stunde zur gleichen Minutenzeit auch am ganzen Tag Busse fahren. Alle Details dazu gibt es auf der hier verlinkten Informations-Seite der DVG.

Das Ministerium gibt für solche Ereignisse vor:

“Bei im Vorfeld angekündigten Ereignissen wie z.B. einem Streik des öffentlichen Nahverkehrs oder vergleichbaren Protestaktionen und daraus eventuell resultierenden Beeinträchtigungen besteht grundsätzlich die Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht auch weiterhin. Eltern müssen demnach dafür Sorge tragen, dass ihre Kinder zur Schule kommen. Soweit einer Schülerin oder einem Schüler der Schulweg im Einzelfall z.B. wegen einer Beeinträchtigung der Verkehrswege nicht zumutbar möglich ist, handelt es sich um entschuldigte Fehlzeiten. […]Die Eltern benachrichtigen bei Schulversäumnissen unverzüglich die Schule.” 

Gerne können Fahrgemeinschaften, gerade in den Stufen 5 und 6, gebildet werden. Dass es in Einzelfällen immer wieder zu Verspätungen an dem Tag kommen wird, lässt sich sicher nicht vermeiden. In den allermeisten Fällen gilt jedoch ein Schulweg von bis zu 5 km auch zu Fuß, mit dem Rad sicher länger, als zumutbar. Rufen Sie bei besonderen Problemfällen gerne unsere Schule an.

 

Aktuelle Informationen 28.1.2024  18.30 Uhr (Update vom 26.1.)

Der 27. Januar ist der Gedenktag an die Opfer des deutschen Nationalsozialismus – gleichzeitig die Erinnerung an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee am 27.1.1945. Am Sonntag, dem 28.01.2024, gestalteten Schüler:innen der Religionskurse der Jahrgangsstufe 10 von Frau Mueller und Herrn Martini in Zusammenarbeit mit Herrn Mario Reinhardt vom Duisburger Sinti Verein, Herr Robin Heusch und dem Zentrum für Erinnerungskultur,  und Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit einen Gedenkgottesdienst in der Salvatorkirche zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Es war ein wirklich würdiger und berührender Gottesdienst.

Am Montag, dem 29.1.2024 beginnt die Anmeldewoche – vom 29.1. bis 1.2.2024 an jedem Tag von 14 bis 18.00 Uhr – nur mit gebuchtem Termin. Wir freuen uns sehr, dich und Sie persönlich kennenzulernen.  Kommen Sie bitte – gerne 10 Minuten vor dem Termin – zum Haupteingang in der Mainstr.10, Erdgeschoss. Alle weiteren Informationen gibt es hier.

Zu den Zeugnissen:

Für Kummer und Sorgen gibt es die „Nummer gegen Kummer“ – das Kinder- und Jugendtelefon: Tel.: 116 111Telefonische Beratung, montags bis samstags von 14 Uhr bis 20 Uhr. Anonym und kostenlos in ganz Deutschland.

Hilfesuchende Eltern können zum Elterntelefon greifen: 0800 – 111 0 555, ebenfalls kostenfrei und anonym (Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr)

Die Bezirksregierung Düsseldorf – neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen – bietet wieder die „Nummer gegen Zeugniskummer“ an. Freitag, 26. Januar, sowie Montag und Dienstag, 29. und 30. Januar, jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr, ist das Zeugnis-Telefon zu Fragen unter der Rufnummer 0211 475 4002 erreichbar.

 

Aktuelle Informationen 26.1.2024  18.30 Uhr

Der 27. Januar ist der Gedenktag an die Opfer des deutschen Nationalsozialismus – gleichzeitig die Erinnerung an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee am 27.1.1945.

Anlässlich des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust und des 79. Jahrestages der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945 laden das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma, der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma und die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas ein, in diesem Jahr gemeinsam an die 500.000 ermordeten Sinti und Roma Europas und alle anderen Menschen, die der nationalsozialistischen Willkürherrschaft zum Opfer fielen, zu erinnern.

Am Sonntag, 28.01.2024, laden wir um 16:00 Uhr in die Salvatorkirche am Rathaus ein. Schüler:innen der Religionskurse der Jahrgangsstufe 10 von Frau Mueller, Frau Aksöz und Herrn Martini gestalten in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit einen Gedenkgottesdienst in der Salvatorkirche zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz.

Vielen Dank für die beeindruckenden Präsentationen der Förder-Forder-Projekte am 24.1. in der Aula LfG II – ganz beeindruckend und schön!

Am Dienstag, dem 6.2.2024 ist nachmittags Elternsprechtag nach vorheriger Terminvereinbarung.

 

Aktuelle Informationen 24.1.2024  18.30 Uhr

Am Donnerstag, dem 25.1.2024 ist ein Pädagogischer Tag des Kollegiums zum Thema KI, Schule und Unterricht – ein ganz zentrales Thema der Zukunft. Dieser Tag ist ein Studientag – es findet kein Unterricht statt. Wir garantieren aber wie immer eine Notbetreuung

Morgen Nachmittag findet um 17.30 Uhr die Präsentation der FoFö-Projekte in der Aula LfG II statt; wir laden dazu herzlich ein.

Und: Es gibt einen Artikel über den Besuch des KOM´MA-Theaters aus Duisburg heute, am 24.1. an unserer Schule…..

Die Zeugnisausgabe ist am Freitag, dem 26.1.2024 am Ende der dritten Stunde. Danach gibt es eine Dienstbesprechung des Kollegiums.

Am Sonntag, dem 28.01.2024,  findet in der Salvatorkirche um 16 Uhr der Gottesdienst zum Gedenken an die Befreiung von Auschwitz statt. Seit 2019 wird der Gottesdienst gemeinsam mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit und Evangelischen Religionskursen des Landfermann gestaltet; dieses Jahr wieder von den Kursen von Frau Mueller und Herrn Martini in der Jahrgangsstufe 10 – wir laden herzlich dazu ein. Alle Informationen dazu gibt es hier.

Sie können weiter Anmeldetermine für unsere Schule (Nur 5.Klasse) online buchen – alle Informationen dazu gibt es auf unserer Anmeldeseite.  Seit Donnerstag, den 11.1., 11.00 Uhr  können Sie auch Anmeldetermine über unser Sekretariat unter Tel.: 0203 363540 buchen.

Informationen zu Anmeldungen für die Oberstufe am Landfermann gibt es hier!

Es gibt hier das Update unseres Schulfilms – viel Freude dabei:

 

 

Aktuelle Informationen 21.1.2024  18.30 Uhr (Update vom 18.1. – gekürzt -)

Am Montag, dem 22.1. und am Dienstag, dem 23.1.2024 sind Kurzstunden nach dem hier verlinkten Zeitraster. Der Unterricht endet um 12.00 Uhr. Im Anschluss daran sind jeweils Zeugniskonferenzen.

Am kommenden Donnerstag, dem 25.1.2024 ist ein Pädagogischer Tag des Kollegiums zum Thema KI, Schule und Unterricht – ein ganz zentrales Thema der Zukunft. Dieser Tag ist ein Studientag – es findet kein Unterricht statt. Wir garantieren aber wie immer eine Betreuung über unseren Landfermann-Bund in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Dazu melden sie sich bitte bis zum Montag, dem 22.1.2024, 16.00 Uhr, in unserem Sekretariat per Telefon oder Email  – 0203 363540 oder sekretariat(at)landfermann-gym.eu .

Am späten Nachmittag des 25.1. findet um 17.30 Uhr die Präsentation der FoFö-Projekte in der Aula LfG II statt; wir laden dazu herzlich ein.

Die Zeugnisausgabe ist am Freitag, dem 26.1.2024 am Ende der dritten Stunde.

Aktuelle Informationen 15.1.2024  18.30 Uhr (gekürzt)

Am Sonntag, dem 28.01.2024findet in der Salvatorkirche um 16 Uhr der Gottesdienst zum Gedenken an die Befreiung von Auschwitz statt. Seit 2019 wird der Gottesdienst gemeinsam mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit und Evangelischen Religionskursen des Landfermann gestaltet; dieses Jahr wieder von den Kursen von Frau Mueller und Herrn Martini in der Jahrgangsstufe 10 – wir laden herzlich dazu ein. Alle Informationen dazu gibt es hier.

Für alle noch bestehenden Fragen zur Anmeldung in die Klasse 5 laden wir herzlich ein am  Donnerstag, dem 18.1.2024 um 19.00 Uhr zu unserem Eltern-Informationsabend in der Aula Mainstraße. Es gibt dabei keine neuen Informationen gegenüber unserem Tag der offenen Tür. Das Schulkonzept wird erneut in Kürze vorgestellt und es gibt die Möglichkeit, noch offene Fragen zu stellen. Dafür stehen Ansprechpartner:innen aus Schulleitung, Kollegium und Elternschaft zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Aktuelle Informationen 13.1.2024  10.00 Uhr (Update vom 10.1.)

In der kommenden Woche, am  Donnerstag, dem 18.1.2024 um 19.00 Uhr laden wir Sie ganz freundlich ein zu unserem Eltern-Informationsabend in der Aula Mainstraße. Es gibt dabei keine neuen Informationen gegenüber unserem Tag der offenen Tür. Das Schulkonzept wird erneut in Kürze vorgestellt und es gibt die Möglichkeit, noch offene Fragen zu stellen. Dafür stehen Ansprechpartner:innen aus Schulleitung, Kollegium und Elternschaft zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie können weiter Anmeldetermine für unsere Schule (Nur 5.Klasse) online buchen – alle Informationen dazu gibt es auf unserer Anmeldeseite.  Seit Donnerstag, den 11.1., 11.00 Uhr  können Sie auch Anmeldetermine über unser Sekretariat unter Tel.: 0203 363540 buchen.

Informationen zu Anmeldungen für die Oberstufe am Landfermann gibt es hier!

Es gibt eine Vorschau auf das Update unseres Schulfilms – viel Freude dabei:

 

 

Aktuelle Informationen 7.1.2024 (Update vom 5.1.2024) 16.00 Uhr

Wir wünschen am Montag einen guten Start nach den Weihnachtsferien. Wir hoffen auf ein vor allem mehr Frieden und mehr Vernunft, Liebe und Glück bringendes Jahr 2024.

Am Montag, dem 8.1.2024 beginnt der Unterricht wieder. Aktuell gibt es keine Hinweise auf erhebliche Störungen, Blockaden oder Streiks. Falls es morgen früh Verkehrsstörungen – zum Beispiel als Folge von Traktorblockaden – gibt, informieren Sie sich am besten über die Verkehrsinformationen des WDR oder anderer Apps. Wir werden euch und Sie hier auch informieren, wenn wir rechtzeitig informiert werden.

Sie können weiter Anmeldetermine für unsere Schule online buchen – alle Informationen dazu gibt es auf unserer Anmeldeseite.

Es gibt eine Vorschau auf das Update unseres Schulfilms – auch, wenn daran noch kreativ gearbeitet wird … – viel Freude dabei:

Hier noch der Link zum Blog von der tollen Weihnachtsaktion der SV – mit den Fotos!

 

Aktuelle Informationen 2.1.2024 10.00 Uhr (Update vom 28.12. und 31.12.)

Wir wünschen ein gutes neues Jahr. Wir hoffen auf ein vor allem mehr Frieden und mehr Vernunft, Liebe und Glück bringendes Jahr 2024.

Unser Sekretariat ist ab Montag, den 8.1.2024 wieder geöffnet. Am kommenden Donnerstag finden Auswahlgespräche statt – nur dafür ist die Schule geöffnet.

Sie können Anmeldetermine für unsere Schule online buchen – alle Informationen dazu gibt es auf unserer Anmeldeseite.

Es gibt eine Vorschau auf das Update unseres Schulfilms – auch, wenn daran noch kreativ gearbeitet wird … – viel Freude dabei:

Und: Endlich der Blog von der tollen Weihnachtsaktion der SV – hier verlinkt und mit Fotos!

Aktuelle Informationen 21.12.2023 18.00 Uhr

Wir wünschen der ganzen Schulgemeinschaft und allen Besucher*innen unserer Seite schöne Weihnachtsferien. Der Satz zum Frieden erscheint uns wichtiger denn je:

Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts.“  (Willy Brandt 1971)

Wir bedanken uns herzlich für unser gemeinsames Jahr – und für jede Unterstützung, Mit- und Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Wir hoffen darauf auch in Zukunft! Und wir hoffen auf ein mehr Frieden und mehr Vernunft, Liebe und Glück bringendes neues Jahr 2024.

Alle Informationen zu den Anmeldungen finden Sie hier.

Es kommen in den nächsten Tagen hier auf der Homepage noch ein Einblick in den neuen Schulfilm, Bilder vom Winterballjetzt zusammen mit Bildern vom Winterball 2022 auf einer Seite (Update 24.12.2023)und einer schönen Nikolausaktion der SV – und manche Updates …

Unser Sekretariat ist in den Weihnachtsferien nicht geöffnet; die Stadt Duisburg arbeitet zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr gar nicht.

Aktuelle Informationen 19.12.2023 20.00 Uhr

Der Adventsgottesdienst heute mit Pater Herrmann und Pfarrer Korn war wirklich sehr schön – wir danken allen vorbereitenden Schüler*innen und Lehrkräften und den Zelebranten.

Heute Abend gibt es dann den SV-WinterballEs war gestern so ein schönes   Weihnachtskonzert – deswegen gibt es Bilder vom Abend schon jetzt.  Großen Dank allen Mitwirkenden.

Außerdem gibt es neu noch den Bericht vom Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen 2023.

Und: Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien findet um 12.00 Uhr eine Dienstbesprechung des Kollegiums statt. Daher endet der Unterricht bereits nach der 4.Stunde. In den ersten Stunden finden in vielen Klassen Weihnachtsfeiern statt. Schöne Ferien allen Schüler*innen und Lehrer*innen und ihren Familien.

Wir wünschen frohe Weihnachten, schöne Feiertage und hoffen sehr auf ein gutes und friedensreicheres neues Jahr 2024 – den Frieden brauchen wir so sehr! 

 

Aktuelle Informationen 18.12.2023 23.00 Uhr  (Update vom 16.12.2023)

Es war so ein schönes   Weihnachtskonzert – deswegen gibt es Bilder vom Abend schon jetzt.  Großen Dank allen Mitwirkenden.

Herzlich laden wir auch ein zum Adventsgottesdienst für alle am Dienstag, dem 19.12.2023 in den ersten beiden Stunden in der Salvatorkirche – und danken allen vorbereitenden Schüler*innen und Lehrkräften. Und abends gibt es dann den SV-Winterball!

Wir gratulieren gleich 3 großartigen Preisträger*innen bei der 2.Runde der Mathematikolympiade, darunter einem ersten Preis – hier der Bericht! Herzlichen Glückwunsch!

Es gibt Updates von Presseartikeln und auch einen neuen Bericht in der Aktuellen Stunde des WDR am 15.12.2023 – über unsere betreute Toilette.

Und: Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien findet um 12.00 Uhr eine Dienstbesprechung des Kollegiums statt. Daher endet der Unterricht bereits nach der 4.Stunde. In den ersten Stunden finden in vielen Klassen Weihnachtsfeiern statt.

Für die letzten Tage wünschen wir vor allem ganz viel Gesundheit!

 

Aktuelle Informationen 10.12.2023, 18.00 Uhr (Update vom 9.12.2023)

Und: Der Schüler*innen-Schulfilm fertig und kann hier angesehen werden! Er ist von 3 Schüler*innen der 7e alleine gedreht worden – und ist er nicht toll geworden? Riesiges Kompliment dafür!

Ein ganz wunderbarer Tag der offenen Tür 2023 war das  – mit ganz vielen Besucher*innen – sogar mit Sonne (der Regen kam erst später) … und mit Altschüler*innen – alt und jung, besonders gut war der Jahrgang 2020 vertreten und sogar der Jahrgang 1966 – und sogar mit Eltern aus früheren Jahren – wir haben uns sehr gefreut!
Vielen Dank allen Beteiligten – und allen Gästen, die uns besucht haben. Fotos gibt es auch schon!
Und: Mehr Fotos kommen noch …

Aktuelle Informationen 8.12.2023, 9.00 Uhr:

Herzliche Einladung noch einmal – für morgen!  Wir freuen uns auf viele Besucher*innen an unserem Tag der offenen Tür am Samstag, dem 9.12.2023 von 9 bis 13 Uhr. Alle Informationen zum Tag der offenen Tür bei uns sind hier verlinkt.

Gestern haben wir zwei neue Lehrkräfte gewonnen, auf die wir uns sehr freuen: Frau Leonhard und Frau Navaratnasamy werden zukünftig bei uns – und auch an Abordnungsgrundschulen unterrichten. Wir sind sehr glücklich.

Und: Es geht immer weiter mit unserem Landfermann-Adventskalender! Mittlerweile sind wir schon beim 8.12. angekommen ….

Ältere Infoblogs sind hier abgebildet.

 
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Archive