Landfermann-Bund

Der Landfermann-Bund versteht sich heute als ein Netzwerk, das alle am Landfermann-Gymnasium Lernende und ihre Eltern, die Lehrenden wie auch ehemalige Schüler und Freunde der Schule verbindet. Über die Arbeit des Bundes, insbesondere seine Förderungsaktivitäten, über wichtige Entwicklungen in der Bildungsarbeit und über Personalia (Abiturienten, Lehrer, Ehemalige) informieren die jährlich erscheinenden “Landfermann-Blätter“.

  Landfermann-Blätter 2017

  Landfermann-Blätter 2018

  Landfermann-Blätter 2019

  Landfermann-Blätter 2020

Ältere Landfermann-Blätter finden Sie bis auf Weiteres in unserem Archiv. Ältere Informationen über die Geschichte und die Aktivitäten des Landfermann-Bundes finden Sie bis auf Weiteres ebendort.

Der Bund unterstützt die Schule zur Zeit mit jährlich ca. 16.000 Euro. Diese Mittel erwachsen aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Die Mitglieder des Vorstandes arbeiten ehrenamtlich. Alle Einkünfte des Vereins fließen somit – gemäß Satzung – ausschließlich der Bildungsarbeit bzw. Ausstattung des Landfermann-Gymnasiums zu.

Werde Mitglied:

  Aufnahmeantrag: Ehemalige Lehrer

  Aufnahmeantrag: Schüler und Eltern

Der Landfermann-Bund ist auch Träger der Übermittagbetreuung am Landfermann-Gymnasium. Dies hat den großen Vorteil, dass stets ein enger Kontakt zwischen Schule und Übermittagbetreuung gewährleistet ist – und die betreuenden Fachkräfte immer in enger Abstimmung mit der Schule arbeiten. Zudem ermöglicht diese Trägerschaft der Schule viele flexible Optionen und eine hohe Verlässlichkeit, zum Beispiel auch eine Versorgung von Schülerinnen und Schülern ohne Vertrag an Tagen mit verkürztem Unterricht oder kurzfristigen Planveränderungen.
Für die Übermittagbetreuung  muss ein Vertrag geschlossen werden, der auf unser Downloadseite zur Verfügung steht. Dort sind alle Konditionen beschrieben. Eine Anmeldung ist auch über das Sekretariat der Schule möglich.

Aktuelles:

Aktuell – Stand 4.6.21 -: Die Münchner Landfermänner*innen planen wieder ein Treffen, auch, wenn es noch nicht sicher ist, ob´s klappt: Landfermanntreffen, Samstag 7.8.21, 12 Uhr Augustiner Biergarten Arnulfstraße 52.

Peter Cremers wird im Juli mitteilen, ob´s klappt….

In Anbetracht der Pandemie-Entwicklung im Frühjahr 2021 muss das Ehemaligentreffen des Landfermann-Bundes, das unter Vorbehalt für Freitag, den 11 Juni 2021 geplant war, leider bis auf weiteres verschoben werden. Der Vorstand des Landfermann-Bundes hofft, im Herbst 2021 oder im Frühjahr 2022 einen Ersatztermin anbieten zu können. Bitte beachten Sie Hinweise an dieser Stelle.
Bei dieser Gelegenheit möchten wir erinnern an die für Donnerstag, 18.11.2021 um 19.30 Uhr in der Aula des Landfermann-Gymnasiums, Mainstr. 10, 47051 Duisburg geplante Mitgliederversammlung des Landfermann-Bundes. Entnehmen Sie der Ankündigung in den Landfermann-Blättern 2020, S. 11 die Tagesordnung für die Versammlung. Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Archive

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen