Kinderfastenaktion 2022 am LfG

Update vom 27.4.2022:

MISEREOR bedankt sich für 721,73 € Sponsorenspende durch die tolle Aktion! Großen Dank an alle Beteiligte!

Ein starkes Team: 19 Säcke prall gefüllt mit Müll konnten die Schüler/-innen eines evangelischen und eines katholischen Religionskurses der Klasse 5 nach nur 60 Minuten auf ihre Erfolgsliste setzen. Im Rahmen der MISEREOR-Kinderfastenaktion 2022 setzen sie sich mit der anstrengenden Müllsammelaktion, die nach einstimmigem Urteil allen riesig Freude bereitet hat, für die Bewahrung der Schöpfung und für gerechtere Lebensmöglichkeiten für Menschen weltweit ein. Dafür hatten sie im Vorfeld Sponsoren gesucht und gefunden.

Das kirchlichen Hilfswerks MISEREOR unterstützt in diesem Jahr ein Projekt ihrer Partnerorganisation BARCIK in Bangladesch. Die Organisation hilft unter anderem in Dhaka Menschen, die wegen der Folgen des Klimawandels ihr Zuhause verlassen müssen und eine neue Heimat suchen, sich selbst zu helfen.

Und das war erst der Anfang: Morgen geht’s weiter mit dem Müll-Sammeln in 3 weiteren Religionskursen der Klassen 5 und 6.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Archive

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen