Der Japanische Generalkonsul Herr Iwama besucht unsere Schule

Im Jahre 2021 feiern wir 160 Jahre deutsch-japanische Freundschaft. Bei uns am Landfermann gibt es Japanisch im Neigungskurs der Stufe 5, im WP II – Bereich als dritte Fremdsprache und in der Kooperation der Oberstufe; außerdem in 2 AGs, einmal der Japanimation AG und einmal der chinesisch-japanischen AG.

In allen Unterrichten arbeitet Frau Matsuo – und diesem Unterricht von Frau Matsuo stattete der japanische Generalkonsul Kiminori Iwama am Donnerstag, dem 18.11.2021 einen Besuch ab.

Die Schule wurde dafür extra beflaggt. Nach dem Foto vor den Fahnen und vielen Fragen auf dem Schulhof wurden bei einem Arbeitsessen Perspektiven für den Japanisch-Unterricht – und noch mehr Kooperation in Zukunft – angesprochen. Anschließend kam Herr Iwama dann mit in den WP II Kurs 9 von Frau Matsuo, wo ihm deutsche und japanische Weihnachtsbräuche und Feiertagsbräuche u.a. vorgestellt wurde – und sogar ein Weihnachtslied gesungen wurde: Lasst uns froh und munter sein ! Anschließend beantwortete der Generalkonsul Fragen der Schüler*innen – in  hervorragendem Deutsch übrigens.

Wir – die Schule und Frau Matsuo ganz besonders – haben uns als Schule sehr geehrt gefühlt und sind dankbar für den Besuch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Archive

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen