Landfermann-Schüler besuchen Madrid

Zurzeit ist eine Abordnung aus Schülerinnen und Schülerinnen der Klassen 9 und EF zu Besuch am Colegio Hélade in Madrid. Neben dem Unterricht in Spanien lernen unsere Schüler auch Land und Leute kennen. Am Donnerstag besichtigten sie in Alcalá de Henares die Taufkirche und das Geburtshaus von Miguel de Cervantes (siehe Foto). Am Wochenende verbringen sie ihre Freizeit mit ihren Gastfamilien und am Montag machen sie eine Stadtführung in Madrid. Der Austausch dauert noch bis zum 11. April 2019.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre Email Adresse wird nicht öffentlich gemacht. Pflichtfelder sind mit einem Stern markiert.

Archive
Schlagwörter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen