Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen 2022

Was gibt es Schöneres, als sich zurückzulehnen und sich Geschichten vorlesen zu lassen?

Vorlesewettbewerb der 6sten Klassen 2022

„An den Wänden standen Regale, die bis unter die Decke reichten und mit Büchern aller Formen und Größen vollgestopft waren. Auf dem Boden türmten sich Stapel großer Folianten, auf einigen Tischen häuften sich Berge kleinerer Bücher, die in Leder gebunden waren und von der Seite golden glänzten.“

So wird der Buchladen beschrieben, in den sich Bastian in Michael Endes „Unendlicher Geschichte“ zu Beginn des Romans verirrt. Pia Stienen (6f) hatte diese Textstelle als ihren Beitrag beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen ausgewählt. Und könnte es in der Schule einen passenderen Ort dafür geben als die Schulbibliothek, in der es vielleicht auch ein bisschen so aussieht wie in dem beschriebenen Antiquariat?

Die zur Unterstützung mitgebrachten Mitschüler:innen und die Jury, bestehend aus Schüler:innen aus dem 9. Jahrgang und der Q1, durften sich zwei Unterrichtsstunden lang in gemütlicher Runde lustige und spannende Textauszüge vorlesen lassen. Die Jury, die am Ende eine Entscheidung treffen musste, war dabei allerdings wirklich nicht zu beneiden. Alle Mitwirkenden hatten sich sehr gut vorbereitet und trugen „ihren“ Text entsprechend souverän vor.

Beim anschließenden Lesen eines unbekannten Textes ließen sich noch am ehesten kleine Unterschiede ausmachen, sodass Alexandra Surkov (6e) schließlich zur Schulsiegerin erklärt wurde. Auf die Plätze 2 und 3 schafften es Milena Dybul (6a) und Aurelian Pilotek (6d).

Gratulation an die Sieger und einen herzlichen Dank an die Jury und alle Teilnehmenden! Am Ende stand nur die Frage: Warum machen wir so was hier eigentlich nicht öfter?

Sascha Agocs       

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Archive

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen