Vier Ruhrtalente-Stipendien am Landfermann

In der Essener Lichtburg wurden zum sechsten Mal Stipendiatinnen und Stipendiaten neu in das Schülerstipendien-Programm RuhrTalente aufgenommen. Unter den Jugendlichen, die auf ihrem weiteren Bildungsweg gefördert werden, waren und sind 2020 und 2021 vier Landfermann-Schüler:innen.

In diesem Jahr wurde Carmelina Kißel (ganz rechts auf dem Bild) ausgewählt, bereits im Vorjahr Mert Aygin, Timon Schramm und Chaymae Darkaoui (von links nach rechts). Wir gratulieren herzlich!!

Auch die WAZ/NRZ berichtete darüber. Mit weit über 1.000 vergebenen Stipendien und aktuell über 500 Stipendiatinnen und Stipendiaten ist RuhrTalente das größte regionale Schülerstipendien-Programm in Deutschland. Entwickelt wurde es von der Westfälischen Hochschule und der RAG-Stiftung. Das Programm fördert Schüler:innen ab der achten Klasse, die besonders engagiert sind und sich durch gute schulische und außerschulische Leistungen im Lebenskontext, gesellschaftliches Engagement sowie ein hohes Maß an Motivation und Zielstrebigkeit auszeichnen.

Ihre Urkunden erhielten die RuhrTalente aus den Händen von Staatssekretär Mattias Richter, Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Mitglied des Vorstands der RAG-Stiftung, Prof. Tatjana Oberdörster, Vizepräsidentin der Westfälischen Hochschule und Robin Gibas, Programmleiter RuhrTalente. „Damit die soziale Herkunft künftig weniger stark über den Bildungserfolg entscheidet, fördern wir mit großer Überzeugung Projekte für chancenbenachteiligte Kinder und Jugendliche entlang der gesamten Bildungskette und legen dabei einen besonderen Fokus auf Bildungsübergänge“, sagte Bärbel Bergerhoff-Wodopia. „Im Ruhrgebiet gibt es viele junge Talente, die nur darauf warten, entdeckt und begleitet zu werden.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Archive

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen