Kategorien
News

LfG HEUREKA-Wettbewerb 2019-2020

Beim HEUREKA-Wettbewerb 2019 Mensch und Natur haben Landfermann-Schüler*innen wiederum tolle, zum Teil überragende Ergebnisse erzielt. Insbesondere gewann Johanna Hehl als fünftbeste Schülerin in ganz Deutschland einen dritten Preis auf Bundesebene !

Viele erste, zweite und dritte Preise auf Schulebene komplettieren ein wirklich schönes Ergebnis: Frau Dr.Neuhaus und Herr Haering gratulierten den Gewinner*innen anlässlich der Überreichung der Preise im Schulleiterzimmer am 13.2.2020 – und freuten sich sehr über die guten MINT-Ergebnisse.

Erste Preise gewannen Fabian Reinsch, 5e, Cynthia Sander, 6e, Sarah Bock, 7 und Jan Hendryk Skoeries, 8c; zweite Preise gingen an Finn Müller, 5e, Julius Kühn, 6c, Leonard Dirzus, 7b und Julia Engelen, 8b – und dritte Preise gewinnen Konrad Kerkewitz, 5a. Zeyd Elias Erkan,5 , Ela Atay, 6d, Kimberley Taschau, 7e und Jakov Frich, 8e.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.