Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung. Innovative Konzepte zur Individualisierung der Schülerlaufbahnen gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

8e auf Rundreise nach England und Wales
von Schneider

Kein Aprilscherz: Vom ersten bis fünften April befindet sich die Klasse 8e mit Herrn Küppers und Frau Lippek auf Klassenfahrt. Sie  fahren mit der Fähre nach Hull und sind am Sonntag in England. Von dort geht es an Manchester vorbei nach Wales. Dort sind die Schülerinnen und Schüler im Nationalpark Snowdonia untergebracht. Am Dienstag geht es wieder nach England (mit Abstecher nach York), um dann mit der Fähre zurück zu fahren.


Dieses war der erste "Abi-Streich"....
von Schneider

Die Abiturientinnen und Abiturienten stellten ihr handwerkliches Können unter Beweis und strichen die beiden Altbauflure des Landfermann-Gymnasiums mit frischer Farbe. Damit verdienten sie sich einen weiteren Motto-Tag für ihre letzte Schulwoche.

Die Schulgemeinde freut sich und sagt: Herzlichen Dank!


Projekt Praxis
von Kayser
Vom 19.2. bis 1.3.2017 waren wieder 10 französische Praktikant/innen des Lycée La Prat's, unserer Partnerschule in Cluny, in Duisburg. Im Rahmen des "Projekt Praxis" hatten sie die Möglichkeit, in verschiedenen Betrieben zu "arbeiten".
Diesmal waren es 2 Hotels, ein Café, ein Theater, eine Buchhandlung, ein Tiergnadenhof, ein Kindergarten, eine Anwaltskanzlei und eine Zeitung. [Weiterlesen]

Mit Modest Mussorgksys Musikstück hat sich die Klasse 6c seit Januar diesen Jahres intensiv auseinander gesetzt. Gemeinsam mit dem Duisburger Lehmbruck-Museum und dem Projekt klasse.klassik der Gesellschaft der Freunde der Duisburger Philharmoniker setzten sich die Sechstklässler intensiv mit Mussorgkys Musik in Bild und Ton auseinander und präsentierten ihre Ergebnisse am 7. März 2017 im Foyer des Duisburger Stadttheaters. Zum weiteren Artikel und Fotos zum Projekt klicken Sie hier.


Neigungskurse im kommenden Schuljahr
von Kayser

Am Landfermann – Gymnasium lassen sich Schullaufbahnen und Lernwege individuell gestalten, dazu ergänzen in allen Klassen Neigungs- und Förderkurse den Regelunterricht. Die Neigungs- und Förderkurse umfassen den sprachlichen, den mathematisch – naturwissenschaftlichen, den künstlerisch – literarischen und den sportlichen Bereich.

Bitte informieren Sie sich in der Broschüre über unser Angebot an Neigungskursen.