Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung und zertifizierte Qualität. Innovative Konzepte gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in individuellen Schülerlaufbahnen und speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

Geschichtsunterricht - ganz anschaulich
von Schneider

Mit dem Thema Migration ins Ruhrgebiet beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Ef auf anschauliche Weise bei einem Besuch des Essener Ruhrmuseums. Begleitet wurden sie von Frau Spang, Frau Basha, Frau Wenk und Herrn Klinkmann. In der Dauerausstellung "Neu hier" informierten sich die Schüler über die so genannten Ruhrpolen und deren Integration in der Region aber auch über die Gastarbeiter aus Italien, Griechenland, Spanien und der Türkei und deren kulturellen und religiösen Einfluss auf unsere Heimat. Beim anschließenden Geocaching rund um die Zeche Zollverein konnten die Teilnehmer noch ein wenig Heimat- und Industriegeschichte erkunden. Sophia Spang


Viel Begeisterung am Sprachentag
von Schneider

250 Grundschüler besuchten unseren diesjährigen Sprachentag am 25. Januar und lernten unsere Fremdsprachen an verschiedenen Stationen kennen. So zeichneten sie die Zahlen von eins bis zehn auf Chinesisch, sangen ein Lied auf Japanisch, kauften auf Spanisch ein, schrieben ihren Namen auf Griechisch und stellten sich auf Französisch vor. Außerdem gab es Stationen für Englisch und Latein sowie Erdkunde und Geschichte in englischer Sprache. Fazit einer Grundschülerin: "Das können wir öfter machen." Bildimpressionen vom Sprachentag


Schulkonferenz und Qualitätsbericht
von Administrator

Die Schulkonferenz hat am 23.1.2018 beschlossen, den aktuellen Qualitätsbericht für unsere Schule online zu stellen. Parallel zum Prozess der Analyse der Ergebnisse  und möglicher Konsequenzen daraus wollen wir damit allen Interessierten transparent machen, wo die Qualitätskommission unsere Schwerpunkte und Stärken - und wo noch Entwicklungsbedarf sieht. Der Bericht steht hier zum Download bereit.

Von den überprüften 60 Qualitätskriterien wurde in 38 Kategorien die Bestbewertung ++ erreicht, in 19 Kategorien die Bewertung +, in 3 Kategorien die Bewertung - und in keiner Kategorie die Bewertung --. Die Rückmeldungen der QA-Kommission zum Unterricht bestätigen unsere Ideen zur Unterrichtsentwicklung. Das ist ein sicher sehr gutes Ergebnis für unsere Schule.

Außerdem hat die Schulkonferenz die Kooperation mit dem Verein CHANCENWERK e.V. beschlossen, der mit einem mehrfach ausgezeichneten Modell von sog. Lernkaskaden Schülerinnen und Schüler fördert. Die Zusammenarbeit beginnt bereits zum 1.3.2018; die Fördermaßnahmen können also Schülern bereits im 2.Halbjahr helfen. Weitere Details folgen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.


WinterJam am LfG
von Administrator

Trotz heftigen Sturms am Nachmittag mit allen Problemen von An- und Abreise kamen fast 150 Gäste zu unserem ersten WinterJam am 18.Januar in die Aula des LfG. Und, obwohl die Lehrerband mangels Krankheit nicht auftreten konnte und das Philipp Mohr Quartett - mangels Bahnverbindung für Jan Blijkslager von Hamm nach Duisburg - ein Trio war,  lohnte es sich für alle Gäste dennoch sehr. Das Philipp Mohr Trio-Quartett und das Schulorchester spielten  Stücke aus den Bereichen Pop, Soul, Musical und Jazz.

Das von Herrn Reddemann von der Musikschule Duisburg geleitete Schulorchester hat an Größe und auch an klanglichen Möglichkeiten zugelegt, wie man gut hören konnte. Wir würden uns aber weiter sehr freuen, wenn noch mehr MusikerInnen in unser Schulorchester kämen.

Das Philipp-Mohr-Quartett besteht aus dem LfG-Schüler, Trompeter und Jugend Jazzt Preisträger Philipp Mohr, dem von der Musikschule Duisburg geförderten Schlagzeuger Jonathan Schierhorn - ebenfalls am LfG-, und dem Komponisten und Pianisten Dennis Becker. Und es beeindruckte trotz reduzierter Besetzung mit klassischen Stücken wie wunderbaren Eigenkompositionen.

Wir wollen es gerne wiederholen.  Bilder (Alle Fotos: Herr Bukowski) gibt es hier.


Neigungskurswahl Jahrgangsstufe 7
von Reuber

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7! Ab sofort könnt ihr online auf Iserv unter dem Menüpunkt "Kurswahlen" euren Neigungskurs für das zweite Halbjahr wählen. Auch die bilingualen Klassen dürfen mitwählen. Die Wahl geht bis Freitag, 19.1.2018, 21.00 Uhr. Wir hoffen, die Angebote sagen euch zu. Viel Spaß!

Download der Kursübersicht