Information kompakt – Landfermann-Hygiene, Neu: FAQ, Abitur, Stufen & Corona – Stand 27.5.2020

Auf dieser Seite fassen wir die wichtigsten Informationen in der Corona-Phase, speziell für unsere Schule aktuell zusammen. Einige Informationen sind aber von Vorgaben abhängig, die noch nicht vorliegen.
Wir haben zudem eine FAQ-Liste mit den von Ihnen und Euch gestellten Fragen beigefügt, um diese für alle zu beantworten.
Wenn Ihnen etwas fehlt, dann schreiben Sie uns, damit wir es ergänzen.
Alle Informationen des Landes und der Stadt befinden sich nach wie vor  auf einer eigenen Seite, der aktuelle und alles umfassende Nachrichtenblog bleibt, wo er ist – am Anfang unserer Homepage.
 
Informationen zum laufenden Abitur 2020:
Informationen zu anderen Stufen:

FAQ – Stand: 25.5.2020

  • Mein Kind hat leider eine Vorerkrankung oder lebt in einer häuslichen Gemeinschaft mit Risikogruppen. Wie muss ich vorgehen?
    Sie als Sorgeberechtigte entscheiden stets darüber. Ihr Kind muss an den Lernangeboten nicht teilnehmen. Bitte informieren Sie die Klassenleitung, damit sie weiß, warum Ihr Kind nicht kommt.

  • Wird der Unterricht nach den Sommerferien normal verlaufen?
    Dazu können wir aktuell leider noch keine Auskunft geben. Wir warten auf Vorgaben durch das Schulministerium. Wir informieren Sie über unsere Homepage, sobald weitere Informationen vorliegen.

    Werden Umfang und Fristen der Aufgaben der verschiedenen Fächer koordiniert bzw. aufeinander abgestimmt?
    Unser Ziel ist es, Wochenaufgaben an die Schüler*innen zu geben. Da wir das Aufgabenmodul nutzen, kann jede Lehrkraft einsehen, in welchem Umfang Aufgaben gegeben worden sind. Maximal sollen am Tag 3 Zeitstunden gearbeitet werden. Es soll zuhause nichts gedruckt werden müssen. Jede*r Schüler*in erhält in jedem Fach eine individuelle Rückmeldung. Über Rückfragen und Anmerkungen freuen sich Klassen-, Stufen- und Schulleitung, damit wir uns verbessern können.

  • Wann kommt die EF in die Schule und wie oft?
    Für die Stufe EF werden wir am 04.06. und 05.06. Lernangebote durchführen. Weitere Informationen werden per Email verschickt werden.

  • Das Praktikum in der EF wird wohl nicht stattfinden dieses Jahr? Wird es ggf. nachgeholt?
    Wir haben unsere Schüler*innen per Email informiert, dass alle, die einen Praktikumsplatz antreten können, das Praktikum im Juni ableisten können. Für alle anderen steht der Zeitraum 18.01.-29.01. zur Verfügung. Hier die wichtigsten Informationen:
    1.Schüler*innen, die im Zeitraum 08.06. – 25.06. ein Praktikum durchführen können, sollen dies auch tun. Die Betreuung findet online und per Telefon statt. In Ausnahmefällen und nach Absprache wird der betreuende Lehrer einen Besuch im Betrieb durchführen. Der Praktikumsbericht ist in der vorgesehenen Zeit abzugeben, wird bewertet und auf dem Zeugnis Q1.1 ausgewiesen. Zur Erinnerung: Abgabefrist: 18.08.2020 vor Raum F158 (Klappbox).
    2.Diese Schüler*innen können während des Zeitraums des Pädagogikpraktikums (18.01.2021 – 29.01.2021) ein zweites Praktikum oder eben das Pädagogikpraktikum durchführen. Die Dauer dieses Praktikums ist zwei Wochen. Hinweis: Das Pädagogikpraktikum ist normalerweise Bestandteil des Unterrichts der Pädagogik-Grund- und Leistungskurse.
    3.Schüler*innen, die das EF-Praktikum im Juni nicht durchführen können, führen ein auf zwei Wochen verkürztes Praktikum im Zeitraum des Pädagogikpraktikums durch. Sollten Schüler*innen in dieser Zeit ein Pädagogikpraktikum durchführen wollen, wird dieses Praktikum als das in der EF verpflichtende Praktikum gewertet. Der Praktikumsbericht ist spätestens drei Wochen nach Ende des Praktikums abzugeben (Abgabefrist: 23.02.2021 an gewohnter Stelle). Der Praktikumsbericht wird bewertet und auf dem Zeugnis Q1.2 ausgewiesen. 
    4.Schüler*innen, die im Juni 2020 kein Praktikum mehr durchführen können und Schwierigkeiten haben, einen Platz im Januar zu erhalten, sind verpflichtet, das Pflichtpraktikum EF in der unterrichtsfreien Zeit bis zum Ende der Osterferien durchzuführen. Der Praktikumsbericht ist spätestens drei Wochen nach Ende der Osterferien abzugeben (Abgabefrist: 04.05.2021 an gewohnter Stelle) und wird auf dem Zeugnis Q1.2 ausgewiesen.
    5. Über die genannten Zeiträume im Juni und im Januar hinaus kann eine Freistellung vom Unterricht zur Ableistung eines Praktikums nicht gewährt werden. Dies geschieht vor dem Hintergrund des bis zum Schuljahresende andauernden Ruhen des Unterrichtes. Daher gilt für das kommende Schuljahr, dass möglichst viel Unterricht erteilt werden muss. Aufgrund unserer Erfahrung sind gerade im öffentlichen Dienst (Polizei, Krankenhaus, Verwaltung, etc.) Praktikumszeiten in den Ferien oft verfügbar, aber nicht sehr nachgefragt.

Allgemeine Informationen zur Hygiene, Hygieneplan (Update vom 22.5.2020) etc.:

Diese Informationen finden sich auch überall auf dem Schulgelände.
 
 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre Email Adresse wird nicht öffentlich gemacht. Pflichtfelder sind mit einem Stern markiert.

Archive

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen