Informationen für unsere Schule: Stand 30.11.2021, 16.00 Uhr

Willkommen auf dem INFO-Blog, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen, liebe Eltern,
hier bekommen wir alle aktuellen Informationen. Allgemeine Informationen und ältere Infoblogs  sind hier zusammengefasstDigitale Schulinformationen und Informationen zum Distanzlernkonzept sind verlinkt. Außerdem: https://twitter.com/landfermannd

Aktuelle Informationen 30.11.2021 – 16.00 Uhr

Wir haben aktuell 20  Corona-positive Schüler:innen in verschiedenen Stufen bei uns an der Schule – so viel wie noch nie. Wir freuen uns daher, wenn ab kommenden Montag wieder die Maskenpflicht für alle Schüler:innen uns zusätzlich sichern würde. Aktuell gilt: Kinder, die die Maske konsequent über Mund und Nase tragen, bleiben in der Schule, wo das nicht der Fall ist, wird durch das Gesundheitsamt  Quarantäne verhängt; glücklicherweise muss das nur selten passieren.

Mobile Teams testen zuhause; Rückmeldungen werden möglichst zeitnah erstellt; Fragen werden beantwortet – die Zusammenarbeit ist – auch in diesen angespannten Zeiten wirklich sehr gut, wir sind dem Gesundheitsamt und seinen Mitarbeiter:innen sehr zu Dank verpflichtet!

Eine gesunde und schöne Adventszeit wünschen wir!

Aktuelle Informationen 27.11.2021 – 16.00 Uhr

Vielen Dank für ganz viele Gäste und die Mitarbeit von Schüler:innen, Lehrer:innen und Eltern – sowie Frau Raab, Frau Valk und Herrn Strackbein – bei unserem Tag der offenen Tür 2021 … und die Fotos von Frau Bach!

Aktuelle Informationen 26.11.2021 – 17.00 Uhr

Wir haben an alle angemeldeten Personen den Link für Samstag, 10.00 Uhr  versandt; bitte, melden Sie sich schon um 9.45 Uhr an.

Viele Live-Elemente lassen uns hoffen, aber auch bangen – es kann aber auch mal etwas nicht klappen, da es ja live und spontan ist. Wir hoffen, alles klappt, wir sind durchaus etwas nervös…

Es wird bestimmt spannend; vor allem freuen wir uns sehr auf alle Besucher:innen, auf Euch und  Sie !!

Aktuelle Informationen 25.11.2021 – 17.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, unseren Tag der offenen Tür am 27.11.2021 digital um 10.00 Uhr - und nicht in Präsenz - anzubieten. In der aktuellen Situation haben wir eine ganz besondere Verantwortung für alle Personen, die sich an diesem Tag hier begegnen werden. Mit dem Link hier können Sie sich für unsere Videokonferenz anmelden: https://forms.office.com/r/nSzwG34hth  

Morgen, Freitagnachmittag, versenden wir an alle angemeldeten Personen den Link für Samstag, 10.00 Uhr.

Alle Informationen zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021 sind hier online. Neu sind die Informationen zu den digitalen Klassen.

Außerdem sind jetzt alle Klassenbilder des Schuljahrs online!

Aktuelle Informationen 23.11.2021 – 10.00 Uhr (Update vom 22.11.)

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, unseren Tag der offenen Tür am 27.11.2021 digital um 10.00 Uhr - und nicht in Präsenz - anzubieten. In der aktuellen Situation haben wir eine ganz besondere Verantwortung für alle Personen, die sich an diesem Tag hier begegnen werden. Mit dem Link hier können Sie sich für unsere Videokonferenz anmelden: https://forms.office.com/r/nSzwG34hth  

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da es doch ein wirklich schönes Erlebnis ist, von einer Schule nicht nur die Angebote wahrzunehmen, sondern auch mit ganz vielen Menschen unserer Schulgemeinde persönlich in Kontakt zu kommen. Dies werden wir in diesem Jahr mit einem digitalen Angebot verwirklichen.

Ihre Zeitbuchungen entfallen daher. Stattdessen starten wir um 10.00 Uhr mit einer zentralen Informationsveranstaltung und bieten Ihnen im Anschluss daran einen Schulrundgang an, der von Schüler:innen live durchgeführt wird. Danach haben Sie die Möglichkeit in virtuellen Themenräumen Informationen zu erhalten und Fragen zu stellen.

Der Tag der offenen Tür findet als ZOOM-Meeting ab 10 Uhr statt. Damit wir Ihnen möglichst viele Informationen und einen guten Einblick in unsere Schule geben können, werden nur um 10 Uhr eine Veranstaltung anbieten. Die von Ihnen gebuchten Termine zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt haben wir auf 10 Uhr gelegt. Sollten Sie an diesem Tag nicht teilnehmen können, so werden wir im Januar einen weiteren Termin anbieten.

Wir schicken Ihnen am Freitag ab 15 Uhr die Zugangsdaten. Wir freuen uns, wenn Sie bereits ab 09.45 Uhr den Warteraum betreten und von dort um 10 Uhr am Meeting teilnehmen.

Alle Informationen zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021 sind hier online. Neu sind die Informationen zu den digitalen Klassen.

Aktuelle Informationen 21.11.2021 – 14.00 Uhr (Update vom 20.11.)

Aktuell sind 9 Schüler*innen und 2 Lehrer*innen in Quarantäne. Die Betroffenen wurden bzw. werden informiert. Entscheidend für Quarantäne-Anordnungen – für Kontaktpersonen – ist die Überprüfung, ob Masken getragen wurden – und, ob Betroffene geimpft sind. Auch deswegen lohnt es sich, Masken zu tragen.

Vier Landfermann-Schüler:innen sind mit dem Ruhr-Talente-Stipendium ausgezeichnet worden – wir sind sehr glücklich und freuen uns mit unseren Schüler:innen.

Wir haben die Klassenbilder frisch aktualisiert.

Außerdem gab es heute Samstag, 20.11.2021, am Mittag die erste Online-Videokonferenz des Landfermann-Bundes mit Frau Kaddor – und 25 Teilnehmer:innen – vielen Dank; es war sehr beeindruckend.

Alle Informationen zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021 sind hier online – insbesondere, wie man sich bei uns anmeldet. Bitte, beachten Sie, dass am Samstag ein Schnelltest vorzulegen ist, der nicht älter als 24 Stunden ist oder ein GG-Nachweis. Neu sind die Informationen zu den digitalen Klassen.

Aktuelle Informationen 18.11.2021 – 17.00 Uhr

Am Donnerstag, dem 18.11.21 hat der japanische Generalkonsul Kiminori IWAMA unsere Schule besucht – es war uns eine große Ehre und es war sehr schön!

Alle Informationen zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021 sind hier online – insbesondere, wie man sich bei uns anmeldet. Jetzt auch mit Informationen für Schüler*innen, die an der Oberstufe am Landfermann interessiert sind.

Aktuelle Informationen 15.11.2021 – 21.00 Uhr

Am Mittwoch, dem 17.11.2021 ist am Nachmittag Elternsprechtag. Bitte, beachten Sie, dass ein Betreten der Schule nur mit einem Nachweis möglich ist, dass alle Personen über 12 Jahre geimpft oder getestet (oder innerhalb von 6 Monaten genesen ) sind. Am Nachmittag ist kein Unterricht.

Alle Informationen zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021 sind hier online – insbesondere, wie man sich bei uns anmeldet. Jetzt auch mit Informationen für Schüler*innen, die an der Oberstufe am Landfermann interessiert sind.

Am Donnerstag, dem 25.11. ist unser Klassenleitungs-Tutor*innen-Coaching-Tag, an dem mit allen Schüler*innen der Stufen 8 bis Q2 individuell gesprochen wird. Es findet kein Unterricht statt. Die Notbetreuung ist aber organisiert.

 

Aktuelle Informationen 13.11.2021 – 17.00 Uhr

Wir gratulieren: Carmelina Kißel gewinnt das Stipendium als Ruhr-Talent – herzlichen Glückwunsch ! Dazu berichtet die NRZ heute!

Alle Informationen zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021 sind hier online – insbesondere, wie man sich bei uns anmeldet. Jetzt auch mit Informationen für Schüler*innen, die an der Oberstufe am Landfermann interessiert sind.

Die Schulkonferenz unserer Schule hat am Donnerstag getagt. Die wichtigsten Beschlüsse:

Fahrten:
In diesem Schuljahr werden keine Fahrten durchgeführt; dafür planen wir im zweiten Halbjahr Ausflüge und  Exkursionen, so weit diese möglich sind. Für das nächste Schuljahr 2022-2023 werden alle Fahrten normal geplant - und wir denken über mögliche und geeignete Kompensationen für die ausgefallenen Klassenfahrten nach. Parallel dazu entwickelt eine Arbeitsgruppe ein neues Fahrtenkonzept - nach dem sehr anregenden Pädagogischen Tag.
Masken:
Die Inzidenz, gerade unter Jugendlichen, ist bereits extrem hoch (über 500 !) und steigt weiter. Abwägend wollen wir diejenigen schützen, die sich Sorgen um ihre Gesundheit machen, die Angst um ihre Angehörigen haben. Wir bitten und werben daher eindringlich, dass  am Sitzplatz weiter von allen eine Maske getragen wird, auch, wenn die Maske natürlich abgenommen werden darf. Nehmen wir die Sorgen ernst und passen aufeinander auf. Zugleich tragen wir, wenn wir Masken tragen, dazu bei, dass im Fall einer positiven Testung die direkten Sitznachbarn nicht in Quarantäne geschickt werden. Das Tragen einer Maske schützt uns alle.

Aktuelle Informationen 9.11.2021 – 21.00 Uhr

Der 9.November ist ein ganz besonderer Gedenktag in und für Deutschland. Landfermann-Schüler*innen gestalteten in diesem Jahr die Gedenkfeier zum 9.November in der Jüdischen Gemeinde mit und es war wirklich sehr beeindruckend, wie auch auf den Bildern wahrzunehmen ist – großer Dank dafür allen Beteiligten!

Alle Informationen zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021 sind hier online – insbesondere, wie man sich bei uns anmeldet. Jetzt auch mit Informationen für Schüler*innen, die an der Oberstufe am Landfermann interessiert sind.

Aktuelle Informationen 7.11.2021 – 19.00 Uhr

Alle Informationen zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021 sind hier online – insbesondere, wie man sich bei uns anmeldet. Wir freuen uns sehr über euer und Ihr Interesse.

Landfermann-Schüler*innen gestalten in diesem Jahr die Gedenkfeier zum 9.November mit, die am Dienstagabend stattfindet.

Aktuelle Corona-Situation: Es sind mindestens 3 Schüler*innen positiv getestet. Schüler*innen, die in der Umgebung der Betroffenen im Unterricht keine Masken getragen haben, müssen in Quarantäne – mit Masken muss man das nicht.

Und der 3.Blog von Beke ist da!

Aktuelle Informationen 4.11.2021 – 15.00 Uhr

Alle Informationen zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021 sind jetzt hier online – insbesondere auch, wie man sich dazu anmeldet. Wir freuen uns sehr über euer und Ihr Interesse. Die Anmeldeinformationen werden wir in den nächsten Tagen auch an die Grundschulen versenden.

Es war wirklich eine bewegende Trauerfeier heute für unseren Alexander, wir werden ihn nicht vergessen, der Schmerz bleibt.

 

Aktuelle Informationen 3.11.2021 – 18.00 Uhr

Danke für so viel Solidarität und Verständnis heute – Euch allen !! Dass so viele Personen die Sorgen ernst nehmen, zeigt, dass wir eine starke und sorgende Schulgemeinschaft sind und aufeinander acht geben. Das ist wirklich schön wahrzunehmen.

Am morgigen Donnerstag, dem 4.11., ist die Trauerfeier für Alexander. Daher sind Schulleitung, betroffene Lehrer*innen und Schüler*innen im Vormittagsbereich nur eingeschränkt zu erreichen.

Wir trauern zudem um den Bürgermeister von Duisburg, Manfred Osenger, der uns oft und immer wieder mit Freude und Interesse besucht und begleitet hat. Wir denken an ihn und werden ihn vermissen.

Aktuelle Informationen 2.11.2021 – 19.00 Uhr

Ab morgen werben wir eindringlich: Bitte Masken tragen, um angstfrei zu bleiben.

Unsere Umfrage hat ergeben, dass in jeder Klasse und in jedem Kurs Schüler:innen und Lehrkräfte sind, die mit Ängsten und Sorgen in den Unterricht gehen, wenn am Sitzplatz keine Maske mehr getragen wird. Diese Personen gehören selbst zu einer gefährdeten Personengruppe oder haben eine solche Person zu Hause. Dass so viele Personen offen uns ihre Sorgen mitgeteilt haben zeigt, dass wir eine starke Schulgemeinschaft sind und aufeinander acht geben.

Auf der Grundlage des Eilkonferenzbeschlusses vom 30.10.2021 bitten wir alle eindringlich darum, dass auch am Sitzplatz eine Maske getragen wird. Nehmen wir die Sorgen ernst und passen aufeinander auf. Wenn wir alle uns selbst dazu verpflichten, verpflichten wir uns auch einer starken Schulgemeinde. Zugleich tragen wir auch dazu bei, dass im Fall einer positiven Testung die direkten Sitznachbarn nicht in Quarantäne geschickt werden. Das Tragen einer Maske schützt uns alle.

Aktuelle Informationen 30.10.2021 – 13.00 Uhr

Am Montag, dem 1.11. ist Feiertag, am Dienstag, dem 2.11. ist der Pädagogische Tag zum Fahrtenkonzept unter Beteiligung von Eltern und Schüler*innen. An beiden Tagen ist kein Unterricht; am Dienstag ist für alle angemeldeten Kinder eine Notbetreuung eingerichtet.

Und 50 Jahre Abitur am Landfermann gab es zu feiern – zumindest im persönlichen Gespräch!

Die Landesregierung hat eine neue Schulmail veröffentlicht. Trotz der explodierenden Inzidenzzahlen soll in der Unterrichtssituation die Maskenpflicht ab der nächsten Woche entfallen. Der Eilausschuss der Schulkonferenz hat heute getagt und den folgenden Beschluss gefasst, der ab Mittwoch, den 3.11. gilt – und am 11.11. in der ordentlichen Schulkonferenz diskutiert und bestätigt werden soll:

Wir wünschen uns sehr, Unterricht wieder ohne Beeinträchtigung durch Masken machen zu können.  Wir sehen uns aber als angstfreie Schule in der Verpflichtung, vor allem Schwächere und gesundheitlich Gefährdete besonders zu schützen. Diese Grundsätze sind, auch im Sinne unserer Verfassung, die Prinzipien unseres Handelns.
Der Eilausschuss bzw. die Schulkonferenz beschließt daher:

Wir fragen alle Schulgemeinschaftsmitglieder, wie gefährdet sie selbst oder Familienangehörige sind; selbstverständlich sind die Angaben freiwillig. Warum?

In allen Lerngruppen, in denen Personen als Schüler*in oder Lehrer*in agieren, die berechtigte Ängste und Bedenken haben, dass sie aus der Schule gesundheitlich gefährdete Familienangehörige schädigen können, wird weiter die Maske getragen – wir bitten und hoffen, dass in diesen Gruppen alle diese Selbstverpflichtung befolgen.

In allen anderen Gruppen kann die Maske selbstverständlich in der Unterrichtssituation gemäß Sitzplan am Platz sitzend weggelassen werden.

Bei jedem Aufstehen, Umsetzen und in allen Bereichen des Schulgebäudes sonst besteht weiter Maskenpflicht – und die Verpflichtung sich an die Vorgaben unseres Hygienekonzepts zu halten. Wegen des vielen Auf- und Absetzens der Maske lohnt es sicher, jeden Tag eine Ersatzmaske mehr in die Schule mitzunehmen.
An jedem ersten Unterrichts-Freitag im Monat soll der Beschluss überprüft werden.

Wir bitten alle Beteiligten sehr um gegenseitiges Verständnis und Besonnenheit im Umgang.



Aktuelle Informationen 28.10.2021 – 19.00 Uhr

Die Landesregierung hat eine neue Schulmail veröffentlicht. Trotz der explodierenden Inzidenzzahlen soll in der Unterrichtssituation die Maskenpflicht ab der nächsten Woche entfallen. Unsere Schulkonferenz überlegt aber, im Sinne der Angstfreiheit einen schützenden Beschluss – freiwillig oder als Selbstverpflichtung – umzusetzen. Der Eilausschuss tagt noch am Samstag, danach werden wir natürlich über die Ergebnisse – und die Vorgaben für den Unterricht ab 3.11. informieren.

  

Aktuelle Informationen 27.10.2021 – 10.00 Uhr

Heute ist unser Mitschüler Alexander Noack gestorben. Wir sind unendlich traurig.

 

    

Aktuelle Informationen 24.10.2021 – 21.00 Uhr

Uns allen einen guten und vor allem gesunden Start nach den Herbstferien.

Bitte, beachten sie die Regelungen für Reiserückkehrer*innen aus Risikogebieten:

Die Schulmail vom 6.10. ist leider unklar in Hinsicht auf die Quarantänepflicht von Personen, die aus Hochrisikogebieten eingereist sind. Daher müssen wir gemäß der aktuellen Verordnung - unter https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/guv-19-lp/coronaeinreisev.html  für alle Rückkehrer*innen aus Hochrisikogebieten gemäß der Liste https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html oder in Kurzform https://landfermann.de/wp-content/uploads/2021/10/Info_Reiserueckkehr_Herbstferien_2021.pdf klarstellen:

Kinder, die jünger als 12 Jahre sind, und aus Hochrisikogebieten zurückgekehrt sind, müssen mit ihrer Familie 5 Tage ab Einreise in die Einreisequarantäne. Danach können sie ohne weiteren Testnachweis wieder zur Schule kommen. Diese Kinder MÜSSEN 5 Tage in häuslicher Quarantäne verbleiben.

Kinder bzw. Personen, die älter als 12 Jahre sind, und aus Hochrisikogebieten zurückgekehrt sind, müssen mit ihrer Familie ab Einreise in eine zehntägige häusliche Quarantäne. Diese ist nicht notwendig, wenn über https://www.einreiseanmeldung.de/#/ ein Nachweis der Impfung oder der Genesung hochgeladen wurde. Ein Testnachweis kann frühestens 5 Tage nach der Einreise aus einem Hochrisikogebiet hochgeladen werden, um die Quarantäne aufzuheben. Diese Kinder MÜSSEN mindestens 5 Tage - sonst 10 Tage -  in häuslicher Quarantäne verbleiben.

Die betrifft nicht genesene oder geimpfte Personen, die einen entsprechenden Nachweis unter https://www.einreiseanmeldung.de/#/ hochgeladen haben.

Es gibt die Informationen zur Einreisequarantäne auch in verschiedenen Sprachen: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/infos-reisende/einreise-sms-sprachen.html

Für den Unterricht ab Montag gelten dieselben Vorgaben wie vor den Herbstferien – also insbesondere die Maskenpflicht innerhalb aller Gebäude, Klassenräumen, Gängen etc.. Änderungen, zum Beispiel in Hinblick auf eine Aufhebung der Maskenpflicht werden weitergegeben, wenn das Ministerium uns Genaueres mitteilt (“rechtzeitig”…). Sie gelten frühestens ab 3.11.2021.
Bitte, lasst, bitte lassen Sie uns gerade nach den Herbstferien mit viel Konsequenz an die Einhaltung der Regeln – in unser aller Interesse – herangehen; es gibt bei vielen von uns Sorgen, wie es wohl werden wird. Alle wichtigen Regeln sind unten erneut aufgeführt.

Und nach wie vor gilt: Bitte, beachtet, beachten Sie unbedingt die hier verlinkte Erkältungs-Regelung – in Kurzform:  Bei einfachen Schnupfensymptomen bleibt Ihr Kind bitte  zuhause. 

Am 2.11. ist ein Pädagogischer Tag; Notbetreuung wird angeboten. Dafür wird in der nächsten Woche noch der Bedarf abgefragt.

Aktuelle Informationen 17.10.2021 – 22.00 Uhr:

Stundenplanwechsel
Es wird nach den Ferien – voraussichtlich ab dem 3.11.2021 – einige Veränderungen im Stundenplan durch Lehrerwechsel gegeben. In den Klassen informieren die Klassenleitungen; alle Änderungen sieht man aber immer auch auf webuntis.

Termine
Am Montag, dem 1.11.2021 – eine Woche nach den Herbstferien – ist Allerheiligen, ein Feiertag; am Dienstag, dem 2.11.2021 ein pädagogischer Tag zum Fahrtenkonzept – mit Beteiligung von Schüler*innen und Eltern -. An beiden Tagen ist kein Unterricht, am 2.11. wird Notbetreuung angeboten. Am Samstag, dem  27.11. ist unser Tag der Offenen Tür,

Uns erreichen Grüße aus München – von Landfermann-Absolvent*innen, die sich dort regelmäßig treffen ….

Wir freuen uns sehr !

Aktuelle Informationen 10.10.2021 – 10.00 Uhr:

Endlich konnten wir noch Glückwünsche posten – für unsere Rotary-macht-Schule-ausgezeichneten Schülerinnen und für unsere Lehrerin Frau Lamya Kaddor.

Außerdem informieren wir über unseren Tag der Offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021.

Euch und Ihnen allen wünschen wir weiter schöne und erholsame Herbstferien vor allem, dass alle gesund bleiben.

Aktuelle Informationen 9.10.2021 – 10.00 Uhr:

Nach der wunderbaren ersten interreligiösen Gedenkfeier am LfG haben gestern die Herbstferien begonnen. Die Feier war auch eine Form der Einweihung unserer renovierten Aula und erinnert uns heute an den antisemitischen Amoklauf in Halle 2019.

Am Mittwoch, dem 6.10. haben wir zwei neue Lehrerinnen für unsere Schule gewinnen können: Frau Aksöz und Frau Seidel. Wir freuen uns sehr – mehr demnächst!

Ab sofort informieren wir auch über unseren Tag der Offenen Tür am Samstag, dem 27.11.2021.

Euch und Ihnen allen wünschen wir schöne und erholsame Herbstferien vor allem, dass wir gesund bleiben. In der zweiten Woche der Herbstferien informieren wir über die Rahmenbedingungen für den Schulstart nach den Herbstferien.

Aktuelle Informationen 7.10.2021 – 18.00 Uhr:

Wir freuen uns sehr auf etwas ganz Besonderes in unserer Schule: Morgen, also am Freitag nehmen sich christliche, jüdische und muslimische Geistliche mit unseren Schüler*innen gemeinsam Zeit, eine interreligiöse Feier zu gestalten. Ein Team aus unseren Religionsfachschaften hat die Feier vorbereitet – wir freuen uns sehr darauf. Sie beginnt um 12.00 Uhr – udn wir werden bestimmt darüber berichten.

Und schon jetzt wünschen wir schöne und gesunde Herbstferien, auf dass wir uns alle gesund und erholt wiedersehen.

Aktuelle Informationen 4.10.2021 – 19.00 Uhr:

Aktuell: Die SV stellt sich vor!

Leider gibt es keine Lernferien in den Herbstferien. Es gab wohl keine Möglichkeit bei der Stadt – wohl aufgrund fehlender Richtlinien und fehlender Zuwendungen des Landes – , unsere Anträge zeitnah umzusetzen – wir bedauern dies sehr. Nach den Herbstferien werden wir unsere eigenen Konzepte – dann hoffentlich auch mit Geldern des Landes – umsetzen!

Aktuelle Informationen 3.10.2021 – 18.00 Uhr:

Zunächst: Bitte, beachtet, beachten Sie unbedingt die hier verlinkte Erkältungs-Regelung – in Kurzform:  Bei einfachen Schnupfensymptomen bleibt Ihr Kind bitte  zuhause. 

Am letzten Schultag vor den Herbstferien gibt es etwas ganz Besonderes in unserer Schule: Dann wollen sich christliche, jüdische und muslimische Geistliche mit unseren Schüler*innen gemeinsam Zeit nehmen, eine interreligiöse Feier zu gestalten. Ein Team aus unseren Religionsfachschaften hat die Feier vorbereitet – wir freuen uns sehr darauf.

Am Samstag, dem 2.10., waren 30 von 57 noch lebenden Abiturient*innen des Jahrgangs 1981 an unserer Schule – hier der Bericht.

Und dann uns allen eine gute letzte Schulwoche: Lasst uns alle an die Regeln halten – es ist wichtiger denn je!

Aktuelle Informationen 28.9.2021 – 19.00 Uhr:

Endlich: PoLaDu 33 ist da!

Und: Die ersten 2 Tage mit dem neuen Konzept sind gelaufen. Langsam läuft es besser, “Mehr Konsequenz – weniger Regeln”, wir arbeiten noch dran … und genießen mehr Versorgung, sogar 2 Gongs, mehr Ruhe im Gebäude, Aufenthaltsräume – aber müssen eben auch noch konsequenter ein, um uns zu schützen. Und trotz aller Klausuren und Klassenarbeiten: In 10 Tagen sind Herbstferien!

Aktuelle Informationen 25.9.2021 – 23.00 Uhr (Update von 10.00 Uhr):

Wir gratulieren unserer Lehrerin Frau Lamya Kaddor zum Einzug in den Deutschen Bundestag!

Die Schulkonferenz  hat am 23.9. u.a. unsere neue Stundentafel für G9 , eine Geschäftsordnung für die Schulentwicklungsgruppe und eine neue Nutzerordnung für Schulbücher beschlossen.

Ab Montag setzen wir mit der Leitidee Weniger Regeln – Mehr Verantwortung – Mehr Konsequenz” ein neues Hygienekonzept um, in dem es keine versetzten Pausenzeiten mehr gibt, dafür aber weiter feste Pausenbereiche für alle Stufen 5 bis 8, Aufenthaltsräume mit Selbstdokumentation für die Oberstufe, eine zusätzliche Verpflegungsmöglichkeit auf dem Schulhof LfG II.

Außerdem neu: Der Bericht über erfolgreiche DELF-Prüfungen!

Bundestagswahl am LfG III: Morgen ist Bundestagswahl – Wählen gehen! Übrigens sind bei uns am Landfermann Wahllokale eingerichtet für die richtige Wahl! Bei uns haben die Schüler*innen in der Oberstufe bei der U18-Wahl mitgemacht; in der Mittelstufe bei der Junior-Wahl. Ergebnisse veröffentlichen wir am Montag.

Aktuelle Informationen 19.9.2021 – 19.00 Uhr :

Bekes Blog Teil 2 ist online!

In der kommenden Woche ist am Donnerstag die Schulkonferenz, in der wir die zukünftige Stundentafel beschließen – und außerdem über Fahrten in diesem Schuljahr und Digitalisierung, auch in Sachen Schulbüchern, entscheiden wollen.

Ab dem 27.9. – also erst in einer Woche – wollen wir ein vereinfachtes Hygienekonzept realisieren, das aber nur funktioniert, wenn wir alle deutlich mehr Konsequenz in der Beachtung der Regeln an den Tag legen.

Und am kommenden Sonntag ist Bundestagswahl!

Aktuelle Informationen 16.9.2021 – 19.00 Uhr :

Morgen ist wieder Landfermann-Impftag – für alle Zweitimpfungen. Der Impf-Shuttle-Bus fährt um 10.00 Uhr ab der Schulbus-Haltestelle Landfermannstr. 2 – am Finanzamt – und am Mittag auch wieder zurück. Alle Familien sind informiert.

Außerdem gibt es erste Ergebnisse der U18-Wahlen am Landfermann für den Bundestag!

Aktuelle Informationen 13.9.2021 – 9.00 Uhr :

Beke berichtet aus Kanada in ihrem Blog – jetzt auf unserer Homepage!

Aktuelle Informationen 11.9.2021 – 11.00 Uhr :

Neue Quarantäne und Test-RegelnZit. i.W. nach  NRZ/WAZ 11.9.2021 -:

Ab sofort soll nur die unmittelbar infizierte Person in Quarantäne geschickt werden.
In Ausnahmefällen können die Gesundheitsämter die Quarantäneregelung zum Schutz vor der weiteren Ausbreitung der COVID-Erkrankung erweitern. Geimpfte und genesene Personen sind weiterhin von der Quarantänepflicht ausgenommen, erklärt das Presseamt der Stadt Duisburg.
Wenn Kontaktpersonen in Quarantäne müssen, soll eine Freitestung nach dem fünften Tag mittels PCR oder Schnelltest (kein Selbsttest) erfolgen (also am 6. Tag nach dem letzten Kontakt zur infizierten Person). Freitestungen sind bei niedergelassenen Ärzten möglich, die PCR-Tests anbieten sowie in den Schnelltestzentren.
Weiterhin gilt an unserer Schule die Masken- und Selbsttestverpflichtung, sowie die Verpflichtung, die Hygienevorgaben einzuhalten. Schüler*innen, die eine Maske verweigern oder sich nicht testen wollen, sind demnach sowohl vom Unterricht als auch vom Aufenthalt im Schulgebäude auszuschließen.
Ab 20. September werden an weiterführenden Schulen drei Tests pro Woche durchgeführt: montags, mittwochs und freitags.
Kostenlose Schnelltests sind an vielen Stellen in Duisburg möglich. Anmeldungen können auf www.du-testet.de vorgenommen werden.

Aktuelle Informationen 10.9.2021 – 9.00 Uhr :

ISERV ist wieder voll funktionsfähig. Von gestern Nachmittag bis heute Morgen war ISERV leider nicht funktionsfähig. Emails an alle ISERV-Adressen mit @landfermann-gym.eu, also alle Lehrer*innen, Schüler*innen etc. konnten leider nicht empfangen und natürlich auch nicht beantwortet werden.

Aktuelle Informationen 8.9.2021 – 10.00 Uhr (Update vom 6.9.):

Heute ist die offizielle Auszeichungsfeier unserer Schule rund um MINT-Freundlichkeit und Digitale Schule. Die Feier ist online und wird ab 15.00 Uhr auf Youtube gestreamt.

Endlich sind alle Arbeitsgemeinschaften  wieder anzuwählen – hier sind alle Informationen. Bitte nehmt bei Interesse Kontakt mit den Lehrer*innen auf – oder geht einfach hin!

Es gibt aktuell viel zu viele positive Corona-Fälle unter Schüler*innen in Duisburg; bei uns gibt es – Stand 8.9. – aktuell 11 Corona-positive Schüler*innen in verschiedenen Stufen. Deshalb werben wir erneut sehr dafür, sich noch im Impfzentrum oder bei Ärzt*innen impfen zu lassen – und insbesondere dafür, weiter alle Hygieneschutzregeln einzuhalten.

Aktuelle Informationen 31.8.2021 – 16.00 Uhr:

Sören Link hat unsere Aula und Sporthalle eröffnet!
 

Aktuelle Informationen 28.8.2021 – 16.00 Uhr:

PoLaDu sucht neue Mitglieder in der Stufe 7!

Unser Impftag hat stattgefunden – noch wissen wir nicht, wie viele Schüler*innen das Impfangebot angenommen haben …. jedenfalls hat alles gut geklappt. Vielen Dank allen Beteiligten!

Die Übermittagbetreuung in den regulären Gruppen beginnt ab Montag, den 30.8.2021.

Außerdem sind in den nächsten beiden Wochen die Elternpflegschaften. In diesem Jahr sind diese in den Stufen 5 bis 9 zweigeteilt. Der informelle Teil mit der Schulleitung und der Stufenleitung, sowie Studien- und Berufsberatung erfolgt jeweils um 19.00 Uhr online per Videokonferenz. Sie haben dazu in Papierform oder per Schulmanager Einladung und Link erhalten. Die Klassenpflegschaft in Präsenz ist dann einen Tag später in der Schule. Bitte beachten Sie:

♦ Für die Pflegschaftsabende in Präsenz gilt:
1. Ein Parken auf dem Schulhof ist leider nicht möglich.
2. Bitte, benutzen Sie nur den Haupteingang Mainstr. 10
3. Es gibt eine Eingangskontrolle: Es gilt die 3G-Regel: Sie müssen zweimal geimpft oder binnen 6 Monaten genesen oder an einem anerkannten Impfzentrum schnellgetestet sein. Ein Selbsttest in der Schule ist nicht möglich.
4. Bitte nur ein Elternteil
5. Die Klassenleitung gib t Ihnen den Sitzplatz Ihres Kindes nach Plan. daher kann auch nur ein Elternteil kommen.
♦ Wir bitten um Verständnis.

Aktuelle Informationen 23.8.2021 – 17.00 Uhr (Update vom 20.8.):

In dieser Woche können sich alle Schüler*innen und ihre Eltern ohne Termin impfen lassen – vor allem aber:  “Landfermann wird am Freitag, dem 27.8.  geimpft”!  Zudem beantwortet die Kinderärztin Frau Nehles am Mittwoch, dem 25.8., von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr alle Eure und Ihre Fragen unter 363540. Wir hoffen, dass sich viele impfen lassen!

Die Übermittagbetreuung startet in den betreuten Kleingruppen am 30.8.21. In dieser Woche gibt eine “Not”-Übermittagbetreuung, zu der Sie ihre Kinder morgens bis 9.00 Uhr im Sekretariat unter 363540 anmelden können, wenn sie zur Übermittagbetreuung angemeldet sind.

Aktuelle Informationen 18.8.2021 – 16.00 Uhr:

Willkommen unseren neuen 5.Klassen – Bilder von der Einschulung

Aktuelle Informationen 17.8.2021 – 16.00 Uhr:

Willkommen im neuen Schuljahr! Alle wichtigen Hinweise für den ersten Schultag am Mittwoch, dem 18.8.2021 sind hier zusammengefasst.

Die Übermittagbetreuung in Gruppen kann in diesem Jahr erst am 31.8.2021 beginnen. Für die nächste Woche  richten wir für alle Angemeldeten eine Notbetreuung ein. Eine Abfrage erfolgt über die Klassenleitungen.

Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Landfermann-Schulgemeinschaft und ihren Freunden und Familien, ein gesundes, glückliches, schönes und auch erfolgreiches Schuljahr – und jetzt einen guten Start!

Aktuelle Informationen 16.8.2021 – 19.00 Uhr (Update vom 12.8.):

Zuallererst große Freude: Wir sind Digitale Schule und MINT-freundliche Schule geworden, demnächst mehr

Informationen zum ersten Schultag am Mittwoch, dem 18.8.2021 gibt es hier ...

Nach dem Schuljahr ist vor dem Schuljahr – und vor allem: Was lernen wir aus Corona, der digitalen Entwicklung und unserer Kernidee, alle mitzunehmen? Neben einer Abfrage, die die SV machen wird, wollen wir in den nächsten Jahren vor allem offen sein für neue Wege, neue Ideen, Entwicklungen und auch neue Prüfungsformen und  nicht so sehr alle traditionellen  Leistungsüberprüfungen in den Fokus nehmen.  Überlegungen zu Methoden, zu dem, was aufgeholt werden muss und was auch eher nicht – all das  hat das Kollegium heute in einem pädagogischen Ganztag in allen Fächern in den Blick genommen. Am Montag werden wir – wiederum einen ganzen Tag lang – dann in allen Klassenteams besprechen, wie wir mit Klassenabsprachen die einzelnen Schüler*innen wahrnehmen und fördern wollen, welche digitalen Tools wir einsetzen, wie wir ggf. zusammenarbeiten, gemeinsame Ideen und Regeln entwerfen …. und das alles darf durchaus klassenindividuell sein. Morgen ist die Lehrerkonferenz – und jetzt bereits kommen hier  die Informationen zum ersten Schultag .

Zur Einschulungsfeier für unsere neuen fünften Klassen gibt es hier vorläufige Informationen des Landes. Allgemeine Informationen zum Schuljahresanfang gibt es auf der Seite des MSB hier; außerdem in der  Schulmail vom 5.8.2021. Das Programm “Ankommen und Aufholen” wird in der Schulmail vom 12.8.2021 vorgestellt.

 

Aktuelle Informationen 9.8.2021 – 14.00 Uhr (Update vom 8.8.):

Ab Montag, den 9.8., 9.00 Uhr, sind wir wieder normal in der Schule erreichbar; Schulleitung und Sekretariat sind besetzt. Wir freuen uns über eine telefonische Anmeldung.

Vorläufige Informationen zum ersten Schultag sind hier verlinkt. Zur Einschulungsfeier für unsere neuen fünften Klassen gibt es hier vorläufige Informationen des Landes.

Es gibt – Stand 5.8.21 –  eine neue Schulmail; allerdings warten wir am besten noch die Beratungen der Ministerpräsident*innen und die aktuelle Inzidenzentwicklung ab, bevor wir konkretere Planungen weitergeben.

Aktuelle Informationen 2.8.2021 – 10.00 Uhr:

In der  letzten Ferienwoche ab Montag, den 9.8. sind wir wieder normal in der Schule erreichbar; Schulleitung und Sekretariat sind besetzt. Wir freuen uns über eine telefonische Anmeldung.

Aktuelle Informationen 11.7.2021, 14.00 Uhr:

(Nachfolgender Artikel gekürzt aus der NRZ vom 9.7.2021): Gerade für die Sommerferien noch ein schöner Tipp: Die Ausstellung „Geister & Genies“ im Duisburger Stadthistorischen Museum (das übrigens immer einen Besuch wert ist). Sie stellt Persönlichkeiten vor, die in der Frühen Neuzeit hier lebten und wirkten und die der Stadt den Beinamen – man mag es kaum glauben – „Duisburgum doctum“ („Gelehrtes Duisburg“) bescherten.   …  In ihrem Bemühen, die Zeit, als Mercator in Duisburg seine berühmten Kartenwerke und Globen schuf, lebendig und humorvoll zu vermitteln, stießen Mitglieder der Initiative “Mercators Nachbarn” bei ihren Recherchen auf eine Reihe von Gelehrten, die tatsächlich Nachbarn des berühmten Kartographen waren oder mit diesem im regen geistigen Austausch standen. … Einstweilen entstand in Duisburg das „Akademische Gymnasium“ direkt am Alten Markt, dort wo sich heute über den archäologischen Ausgrabungen durch ein weißes Gestänge die Umrisse eines alten Hauses erheben. Im Mittelalter Marktstand und später Fleischhalle, Mitte des 16. Jahrhunderts eine Bildungseinrichtung, an der zeitweilig auch Gerhard Mercator Geometrie, Mathematik und Kosmologie lehrt. Rektor wird Heinrich Castritius Geldorp, ein Flüchtling aus Nordbrabant, der schon in Delft Schulleiter war, als ihn der Kirchenbann traf. Das Landfermann-Gymnasium geht auf sein Wirken zurück. … Also: Ein Besuch lohnt – nicht nur für unsere Schule – immer!

Und vor allem ein Riesenlob allen Beteiligten an den Lernferien: Wir fanden wirklich toll, wie unsere fast 60 Schüler*innen in der Woche gearbeitet –   und außerdem fast immer gute Laune gezeigt haben. Ihr  habt ganz viel Motivation und Freude an Eurem persönlichen Fortkommen gezeigt – wir finden das bewundernswert und ganz toll! Das ist natürlich maßgeblich der “Verdienst” unseres Teams von Student*innen, die das  wirklich ganz toll gemacht haben:  Fachlich, individuell, kreativ – immer wieder neue Anreize setzend und dennoch ganz individuell fördernd! Großen Dank und großes Lob dafür allen Beteiligten und jetzt wohlverdiente Erholung in den Ferien!

Aktuelle Informationen 8.7.2021, 14.00 Uhr:

Studio 47 hat unsere Lernferien besucht und einen sehr schönen Bericht erstellt: Der Beitrag lief gestern Abend bei „STUDIO 47 .live“ in der Erstausstrahlung & ist jetzt auch auf YouTube online: https://youtu.be/8NWBT0CWRfk

Und immer wieder schön, mit welcher Motivation Schüler*innen wie Student*innen arbeiten !!

Aktuelle Informationen 5.7.2021, 14.00 Uhr(Update vom 3.7.):

Unsere Lernferien haben begonnen – mit beeindruckender Motivation und Energie !

In den Sommerferien sind wir in der ersten und letzten Ferienwoche normal erreichbar; Schulleitung und Sekretariat sind besetzt. Wir freuen uns über eine telefonische Anmeldung. In der zweiten und fünften Woche sind nach vorheriger Absprache Termine möglich, bitte, schreiben Sie dazu eine Mail. Auch die Lernferien  erreichen Sie in der ersten Woche über unsere Rufnummer im Sekretariat.

Aktuelle Informationen zu den ersten Schultagen, Begrüßungsfeiern u.a. erstellen wir an dieser Stelle spätestens rechtzeitig in der letzten Ferienwoche. Schüler*innen mit Nachprüfungen werden persönlich informiert.

Wir freuen uns über wirklich schöne Zeugnisse, die die Schüler*innen unter wirklich schwierigsten Bedingungen erbracht haben – dieses Jahr ganz besonders – und über die Berichte zu den Projekten der letzten Tage RuhrKunstUrban-Projekt, Jonathans Erfolg beim Certamen Carolinum, einen aktuellen Zeitungsbericht über Eda und Daniel, das Literaturcafe, die Friderizianer-Fordern-Fördern-Feier, POLADU 32 , die wunderbare Abiturfeier , Spendenprojekten , und und und…. die exemplarisch zeigen, wie aktiv unsere Schule lebt – wie beeindruckend Schüler*innen und Lehrer*innen arbeiten, auch in einem solchen Schuljahr! Vielen Dank dafür, es ist eine stete Freude, das sehen und erleben zu dürfen.

Unsere Schule wird im nächsten Schuljahr alles daran setzen, so viel zu fördern, wie möglich, um alle mitzunehmen, das ist das Wichtigste, mehr denn je. Zuerst werden wir an den wahrgenommenen Defiziten arbeiten, fachlich, aber besonders auch motivierend und begleitend. Wir wollen die Krise aber auch als Chance begreifen; auf neuen Wegen probieren, was wir an guten Erfahrungen mitnehmen und entwickeln können – in Sachen Digitales, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstständigkeit, neuen Kompetenzen, Zusammenarbeit und der Wertschätzung von Unterricht als Begegnung – unter Kolleg*innen wie unter und mit Schüler*innen.

Am letzten Schultag haben wir Herrn Karpinski, Frau Bicker und Frau Lotz verabschiedet; Herr Mitsarakis ist das kommende Schuljahr nicht in der Schule und Herr Germann, der eigentlich in den Ruhestand verabschiedet wurde, bleibt uns hoffentlich noch mit ein paar Stunden erhalten. Wir danken Ihnen sehr, wir werden sie so sehr vermissen – und wünschen denen, die an anderen Orten leben und arbeiten werden, dort alles Gute.

Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Landfermann-Schulgemeinschaft und ihren Freunden und Familien, insbesondere auch  denen, die uns verlassen und denen, die nach den Sommerferien neu zu uns kommen,  wirklich schöne, glückliche, erholsame und vor allem  gesunde Ferien!

Ältere Infoblogs zusammengefasst sind hier.

Weiter

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
Archive

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen