Die Schulpflegschaftsvorsitzenden stellen sich vor

von links: Herr Kranki, Frau Tummes, Frau Joussen und Frau Bücker-Schmidt

Der Schulpflegschaftsvorsitz besteht aus vier gewählten Vertretern: Der Vorsitzenden Natalia Bücker-Schmidt und ihren Stellvertretern Silke Joussen, Alexander Kranki und Rabea Tummes, die sich im folgenden vorstellen.

Mein Name ist Natalia Bücker-Schmidt. Ich arbeite als Rechtsanwältin im Innenhafen und bin Mutter von zwei Töchtern. Meine ältere Tochter hat im Jahr 2016 das Abitur am LfG gemacht, meine jüngere Tochter besucht in diesem Schuljahr die Jahrgangsstufe 11. Da Schule einen großen Teil des Lebens unserer Kinder ausmacht, halte ich es für sehr wichtig, sich einzubringen. Dabei schätze ich den offenen und freundlichen Umgang am LfG und möchte gerne auch in Zukunft Anregungen und Anliegen aus der Elternschaft in die Gespräche und Konferenzen mit einbringen.

Mein Name ist Silke Joussen. Ich arbeite als Anästhesistin im Bethesda Krankenhaus und bin Mutter von vier Kindern. Mein Sohn hat im Jahr 2012 sein Abitur auf dem Landfermann-Gymnasium gemacht und meine älteste Tochter im Jahr 2015. Meine beiden jüngeren Töchter besuchen in diesem Schuljahr die Jahrgansstufe 11 bzw. die Klasse 8a. Ich selber habe ebenfalls auf dem LfG mein Abitur gemacht. Insofern fühle ich mich sehr verbunden mit der Schule.

Mein Name ist Alexander Kranki. Ich arbeite als Geschäftsführer einer Internet-Agentur am Innenhafen und bin Vater von drei Jungs, die alle mittlerweile das LfG besuchen in der Jahrgangsstufe 11 bzw. den Klassen 9b und 8a. Sehr wichtig ist für mich eine Schulgemeinschaft, in der Eltern, Schüler und Lehrer sich aktiv dafür engagieren, die Schule gemeinsam nach vorne zu bringen. Das ist viel Arbeit, kann aber allen auch ganz viel Freude machen, weil es ein gutes Miteinander schafft.

Mein Name ist Rabea Tummes-Wieczorek. Ich arbeite als Erzieherin in einer Kindertagesstätte in Düsseldorf. Meine Tochter ist in der 8. Klasse. Ich finde es sehr wichtig, dass hier an unserer Schule das Wir-Gefühl ein wichtiger Aspekt ist, an dem immer wieder auf's Neue gearbeitet wird. Aus diesem Grund freue ich mich besonders, mich mit um die Belange der Eltern und Schüler kümmern zu dürfen.

Alle vier sind erreichbar unter der E-Mail-Adresse

Schulpflegschaft@landfermann-gym.eu

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!