IT-Schülergenossenschaft (eSG) am LfG

Wir sind die Compuration, eine eingetragene Schülergenossenschaft.  Wir kümmern uns um diverse Probleme rund um das Thema IT. Das bedeutet konkret, dass wir Computer konfigurieren, reparieren und Mediengeräte pflegen.

Außerdem werden wir Schulungen für Computer-Nutzer anbieten, die unerfahren sind im Umgang mit technischen Errungenschaften der digitalen Welt: Smartphones, Tablets und internetfähige Geräte sind ein Trend, der an niemandem ganz vorbei geht.

Was uns besonders macht, ist der Umstand, dass wir eine Schülergenossenschaft sind. Dieses Konzept zeichnet sich durch seine demokratische Struktur mit flachen Hierarchien aus, die ein gemeinsames Wirtschaften ermöglicht und das in einem sicheren schulischen Umfeld. Ein wirtschaftliches Risiko besteht für uns nicht, denn wir können nur über das von uns erwirtschaftete Geld verfügen. Dabei wird aber jedem Mitglied die Möglichkeit gegeben, gleichberechtigt über die Zukunft der Genossenschaft zu entscheiden. Mitglied kann man, wie in jeder anderen Genossenschaft, durch den Erwerb von einem Genossenschaftsanteil werden. Als Mitglied kann man sich in einem sicheren Umfeld an das Arbeitsleben gewöhnen und betriebswirtschaftliche Fähigkeiten aneignen.
 
Die Idee zur Compuration entstand im Sommer 2013. Ursprünglich hatte sich eine Gruppe Schüler zusammengefunden, um die PCs am Landfermann-Gymnasium zu warten. Nach dem Beispiel einer Schülergenossenschaft in Leverkusen wurde der Kontakt zu der Volksbank Rhein-Ruhr hergestellt. In Zusammenarbeit mit der Bank wurde die Schülergenossenschaft gegründet. Unsere Konstitutierung war am 13.03.2014.
 
Hier gehts zur eigenen Firmenwebsite.