Duisburger Umwelttage 2018

Im Rahmen der Duisburger Umwelttage 2018 hat die IVK 1 am 18.06.18 an einer WALDrallye in Wedau teilgenommen. Ausgestattet mit einer Karte und einem Aufgabenblock sind am Montagmorgen die Schüler und Schülerinnen der IVK 1 zum Forsthaus Wambachsee gestartet. An 13 Stationen im Wald und am Wasser konnten sie, beim Lösen der Aufgaben, die Natur besser erkunden und dabei bessere Sensibilität für die Umwelt entwickeln. Die auf angenehme Weise erworbenen Kenntnisse kommen den Jugendlichen im Deutsch- und Biologieunterricht zugute. Die lange Strecke erforderte und förderte zudem die körperliche Fitness, was unseren Sportlehrer, Herrn Al Obeid, sehr erfreute. Viele schöne Orte luden zum verweilen ein, sodass neben dem Lösen der Aufgaben, auch Pausen nicht zu kurz kamen. Da auch die befreundete IVK1 vom Mercator-Gymnasium an der WALDrallye teilnahm, konnten die Schüler und Schülerinnen beider Schulen im lockeren Rahmen zusammen Zeit verbringen und schöne Erlebnisse teilen. Begleitet wurden die Klassen vom Sportlehrer, Herrn All Obeid und zwei Deutschlehrerinnen – Frau Tolay und Frau Feuser vom Mercator Gymnasium. Die Rallye wurde von der Naturwerkstatt organisiert und vom Herrn Martin Scholz geleitet.

Alle Beteiligten blicken auf einen gelungenen Tag zurück.

Zurück