Veröffentlicht in: Landfermann-Blätter, Dezember 2015, S. 71