Die SV stellt sich vor ...

Unsere neue Schülervertretung seit März 2016 (alphabetisch)s: Enes Arslan, Hannah Bleif, Jakob Camp, Titus Dietz, Helena Färber, Jannis Hagmann, Schayan Javanmardi, Ali Can Sarisoy, Jonathan Schierhorn und Henry Winkler.
Schülersprecherin ist Tessa Wirtz, Stellvertreter Titus Dietz.

Die Landfermann-SV auf Facebook ...

Was tut die SV?

Die Schülervertretung des Landfermann-Gymnasiums repräsentiert die Schülerschaft des LfG gegenüber den Lehrern, der Schulleitung, der Elternschaft und anderen Institutionen und vertritt deren Interessen in Konferenzen, Arbeitsgruppen und Gesprächen.

* Gespräche mit der Schulleitung

* Interessenvertretung gegenüber dem Lehrerkollegium

* Anliegen von Lehrern diskutieren

* Aktive Teilnahme an Fach-, Disziplinar- und Schulkonferenzen

* Mitwirkung in Arbeitsgruppen gemeinsam mit Lehrern und Eltern

* Veranstaltung von Unterstufenpartys etc.

* Beratung und Unterstützung von Schülern bei schulischen und persönlichen Angelegenheiten

* Im Schülerrat über aktuelle Themen informieren und wichtige Fragen zur Abstimmung stellen

* Organisation von Schulverschönerungsprojekten und Projekttagen

* Design und Verkauf von Schulkleidung

Überhaupt helfen wir, wo wir können! Man kann uns jederzeit ansprechen. Egal, worum es geht, wir sind für Euch (und Sie) da!

 

Wie ist die SV aufgebaut?

Die Schülervertretung setzt sich zusammen aus der Inneren und der Äußeren SV.

Der Schülersprecher und sein Vertreter leiten die Innere SV, die elf weitere Mitglieder aus der Oberstufe hat. Jedes Jahr im Mai werden so viele Mitglieder vom Schülerrat, also allen Klassen- und Stufensprechern, neu gewählt, wie die Abiturprüfung antreten, und ersetzten diese mit Wirkung zum neuen Schuljahr. Die innere SV übernimmt die Interessenvertretung gegenüber Schulleitung und Kollegium, die Organisation von Konferenzen und Sitzungen und trifft wesentliche Entscheidungen. Sie trifft sich mindestens einmal in der Woche, auch mit den drei SV-Lehrern.

Die Äußere SV wird nicht gewählt, sondern ist offen für freiwillige Schüler aller Stufen. Ein längerfristiges Engagement in der Äußeren SV ist Vorraussetzung dafür, in die Innere SV gewählt zu werden. Sie ist in Arbeitsgruppen aufgebaut, die sich jeweils mit einem bestimmten Thema beschäftigen. Die Arbeitsgruppen werden jeweils von einem Mitglied der Inneren SV geleitet. Aktuell gibt es die Arbeitsgruppen Schulentwicklung, SV-Präsenz, Schulverschönerung, Nachhaltigkeit/FairTrade, Schulkleidung und Veranstaltungen.