Video "We are one" *

Unsere Schule heute

ist eine Schule im Wandel, aber auch eine Schule mit Vergangenheit. Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung. Aus dieser Tradition heraus gilt es die Gegenwart und Zukunft zu gestalten. Die Schule versteht sich als lernende Gemeinschaft: das Miteinander beruht auf Vielfalt, Respekt und Toleranz, bei den Lern- und Bildungszielen steht das Streben nach Selbst- und Weltverständnis im Vordergrund, der Unterricht öffnet sich für Handlungs- und Projektorientierung.

Innovative Konzepte zur Individualisierung der Schülerlaufbahnen gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen.

Unser diversifiziertes Fächer- und Förderangebot wurde im Mai 2014 durch das Bildungsministerium mit der Auszeichnung "Referenzschule im Netzwerk Zukunftsschulen des Landes NRW" gewürdigt.

Als Europaschule wird unser umfangreiches Fremdsprachenangebot durch internationale Projekte und Partnerschaften ergänzt. Regelmäßig werden Austauschprogramme nach Großbritannien und Frankreich (zukünftig auch Polen), aber auch in das nichteuropäische Ausland – nach Brasilien, China oder in die USA – organisiert und durchgeführt.

Das durch uns vergebene CertiLingua Exzellenzlabel erleichtert unseren Schülerinnen und Schülern den Zugang zu internationalen Studiengängen und eröffnet berufliche Perspektiven auch außerhalb Deutschlands.

Während der einstündigen Mittagspause bietet unsere Mensa mehrere warme Mahlzeiten und Sandwiches an. Wer möchte, kann sich in dieser Zeit auch sportlich betätigen und an einer unserer Arbeitsgemeinschaften (Ballspiele, Klettern, ...) teilnehmen. Eine durch Kollegen und Oberstufenschüler begleitete Übermittag- und Hausaufgabenbetreuung rundet das Angebot ab.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule und laden Sie herzlich ein, sich anhand der Website einen ersten Eindruck über das Schulleben und das Lernen am Landfermann-Gymnasium zu verschaffen. Detailliertere Informationen zu unseren Angeboten, z.B. den Neigungskursen, sind über das obere Menu einsehbar.

Im Schulprogramm können unsere Arbeitsfelder eingesehen werden.

* Das Video ist im Sommer 2016 im Rahmen des Literaturkurses der Jahrgangsstufe 9 für das Unterrichtsprojekt „Aus vielen Geschichten eins machen“ entstanden. Erklärtes Ziel der Schülerinnen und Schüler war es, in einem kurzen Video einen Einblick in die verschiedenen Kulturen zu geben, die man inzwischen in Duisburg und am Landfermann-Gymnasium  finden kann. Es geht um Integration. Und das Video stellt nach Aussagen der Schülerinnen und Schüler dar, dass wir im Grunde doch alle gleich sind: Es zeigt Emotionen. Es zeigt, dass wir Gefühle haben, ganz gleich, woher wir kommen, woran wir glauben und welche Hautfarbe wir haben.