Arbeitsgruppe Schulentwicklung

Die Arbeitsgruppe Schulentwicklung beschäftigt sich damit, die aktuellen Umstände und Konzepte am LfG zu bewerten, wobei durch Umfragen auch viele andere Schüler zu Wort kommen. Anhand dieser Ergebnisse entwickelt die Arbeitsgruppe eigene Vorschläge für Konzepte und Aktionen, die an die Innere SV oder direkt an Lehrer und Schulleitung herangetragen werden. Arbeitsthemen sind das Schulprogramm, die fachliche Ausrichtung der Schule und Unterrichtskonzepte, aber auch Themen wie Corporate Identity, Prävention und Beziehungen zu anderen Schulen werden immer wichtiger.

In Zukunft wird der Aufbau des gebundenen Ganztags am LfG ein wesentliches Aufgabengebiet der AG Schulentwicklung sein, denn eine so wichtige und tiefgreifende Veränderung an unserer Schule muss, um gelingen zu können, von Schülerseite mitgestaltet werden.

Die Arbeitsgruppe Schulentwicklung besteht seit September 2013. Sie war die erste Arbeitsgruppe der Äußeren SV, die sich zusammenfand, und ist mit mindestens zwei Treffen im Monat nach wie vor die aktivste. Das nun eingespielte Team wird sich in Zukunft an mehr und größere Aufgaben wagen, als das bisher der Fall war.