Schulische Steuergruppe

Schul- und Unterrichtsentwicklung sollte planvoll und strategisch erfolgen. Für eine transparente Grundidee der Schulentwicklung ist es inhaltlich wichtig, dass es ein Gremium gibt, das Ideen, die zunächst lose zwischen Lehrern, Schulleitung, Eltern, SV und Lehrerrat „andiskutiert“ werden, strategisch begleitet, d.h. sie bearbeitbar macht, indem z.B. Beschlüsse herbeigeführt werden, Projekt- oder Arbeitsgruppen gegründet werden, die Arbeitsschritte geplant werden und eine Zeitplanung gemacht wird. Dieses Gremium ist die Steuergruppe. Die Steuergruppe ist keine „Macher- oder Leitungsgruppe“. Sie wird aktiv im Auftrag von Schulleitung und/oder Schulkonferenz und/oder Lehrerkonferenz. Ihre Aufgabe ist es, für ein effizientes Projektmanagement und geordnete Konzeptentwicklung zu sorgen.

Mitglieder der Steuergruppe sind:

Frau Freude-Siering (Koordination)
Frau Hamm
Herr Haering
Herr Chien-Tasch
Herr Kroseberg
Frau Nakas
Frau Neuhalfen
Herr Zieger