Informationen zum Fach Musik

Zur Fachschaft Musik gehören: Uwe Sin, Florian Hillje, Daniel Bukowski, Evelyn Sosa, Walter Kaulhausen (Bild der Fachschaft kommt noch) und (z.Zt. in Mutterschutz) Nadja Stahlbaum.
 
Den Fachvorsitz hat (kommissarisch) Herr Kaulhausen nach dem Weggang von Frau Barrios übernommen. Der Musikunterricht findet derzeit in drei Unterrichtsräumen statt: 302,  U1, 364-LfG II.
Wir haben zudem einen Keyboardraum mit 30 Plätzen (301) und einen Bandproberaum im Keller des Altbaus.
Unterrichtet wird derzeit durchgängig in den Klassen 5 und 6 und halbjährlich im Wechsel mit Kunst die Klassen 7, 8, und 9.
 
Wir kooperieren seit Jahren mit dem Stadttheater und den Philharmonikern der Stadt Duisburg. Besuche derfiles/ww-innovationen_school-smart/content/faecher/Musik/logo_theater_duisburg.jpg Kinderopern und der "großen Opern" sowie Sonderveranstaltungen wie z.B. die Instrumententour gehören zu unserem Programm. Im Anhang drei Bilder der Instrumententour bei und mit den Duisburger Philharmonikern.

Vokalpraktische Kurse (MUP)

In der Jahrgangsstufe 11 bieten wir seit einigen Jahren mit viel Erfolg die sogenannten Vokalpraktischen Kurse an. Schwerpunkt dieser Kurse ist das mehrstimmige Singen und die (Weiter-)Entwicklung der eigenen Stimme. Keine Angst: Wer möchte kann, aber niemand muss alleine vor anderen singen.
Mit der Belegung der Vokalpraktischen Kurse kann die Pflichtbelegung im künstlerischen Bereich abgedeckt werden. Allerdings kann man nach der Jgst. 11 nicht von einem Vokalpraktischen Kurs zurück in einen regulären Musikkurs wechseln.
In der Regel treten die Vokalpraktischen Kurse mehrmals im Schuljahr auf. Feste Termine sind der Bunte Abend am Schuljahresende und der Klassikabend. Hinzu kamen in den vergangenen Jahren noch Auftritte beim Europafest, der Friderizianer-Preisverleihung, bei Schulgottesdiensten etc.