Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung. Innovative Konzepte zur Individualisierung der Schülerlaufbahnen gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

Zum Schulanfang erreichte das Fairtrade-Team unserer Schule um Ursula Jäger die schöne Nachricht: Wir haben alle Kriterien, die zur Anerkennung als Fairtrade-Schule erforderlich sind, erfüllt. Bei der letzten Schulaktion am Europatag - "Was gehen uns die anderen an?" - verkauften die Schüler des Neigungskurses Nachhaltigkeit sowie des Fairtrade-Teams mit großem Eifer und Begeisterung selbstgemachte erfrischende Cocktails, Smoothies und Popcakes,.... [hier weiterlesen]


Neue Schließfächer am LfG
von Kayser

Mit dem Start des neuen Schuljahres haben die Schülerinnen und Schüler des LfG die Chance sich ein eigenes Schließfach zu mieten. Diese werden von der Firma AstraDirect bereitgestellt und betreut.

Besuchen Sie dazu die Webseite von AstraDirekt um sich über die Konditionen zu informieren und ein Fach zu mieten.

AstraDirect


Herzlich willkommen am Landfermann-Gymnasium
von Schneider

Fünf neue Klassen beginnen auch in diesem Schuljahr ihre Schullaufbahn am Landfermann-Gymnasium. Hier noch einmal die Klassen mit ihren Klassenlehrern.

5a mit Herrn Agocs und Frau Jäger
5b mit Herrn Langheim und Frau Kretschmer
5c mit Herrn Kayser und Frau Sosa
5d mit Frau Lotz und Frau Schulz
5e mit Herrn Höffkes und Frau Mueller

Wir wünschen einen guten Start!


Neue Gesichter am LFG
von Schneider

Zwei neue Lehrer verstärken unser Kollegium ab diesem Schuljahr. Marcel Langheim (li.)  wird die Fächer Sport und Erdkunde unterrichten, Andreas Stavenhagen verstärkt die Fachschaften Philosophie und Mathematik. Wir wünschen den Kollegen einen guten Start am Landfermann-Gymnasium.


Europafest am LfG
von Schneider

Einen Luftballon für ein friedliches Europa ließen unsere Landfermänner am vorletzten Tag vor den Sommerferien in den Himmel steigen. Damit wurde auch das abwechslungsreiche Europafest symbolisch beendet. An vielen Mitmach-Stationen im Gebäude konnten die Schüler ihr Wissen über Europa testen, in der Aula fand eine Podiumsdiskussion mit Duisburger Politikern statt. [Bilder vom Europafest hier]