Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung. Innovative Konzepte zur Individualisierung der Schülerlaufbahnen gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

Abitur 2016
von Kayser
Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, stellvertretend für die Schulgemeinde des Landfermann - Gymnasiums wünschen wir Euch für die bevorstehenden Abiturprüfungen viel Erfolg. Nach den intensiven Lernphasen in den vergangenen Wochen und Monaten starten wir am Dienstag mit den ersten schriftlichen Prüfungen.
Neben einer guten Vorbereitung sind Gelassenheit und Ruhe für erfolgreiche Prüfungen wichtig. Daher bitten wir alle Schülerinnen und Schüler während der Prüfungsphase unseren Abiturienten die notwendige Ruhe zu geben und besonders aufmerksam zu sein. Unserer Schulgemeinde wünschen wir ein gutes und erfolgreiches Finale bis zu den Sommerferien.
Herzliche Grüße,
Christof Haering / Jürgen Chien - Tasch

Mathematikolympiade *Update*
von Kayser

Zwei Schülerinnen des Landfermann-Gymnasiums (Klara Neumann aus der 6e und Sophie Hein aus der 8e) haben es diesmal in die 3. Runde der Mathematikolympiade geschafft und durften am 27. Februar nach Dortmund fahren. Dort fand am Mallinckrodt-Gymnasium der 22. Landeswettbewerb Mathematik statt – mit 350 Schülerinnen und Schülern aus ganz Nordrhein-Westfalen, die sich dafür schon im November 2015 aus ursprünglich 16000 Teilnehmern qualifiziert hatten. 

[Bericht] NEU


Klassentreffen der OIa von 1976
von Wolf

40 Jahre nach ihrem Abitur trafen sich 10 der damals 18 Schüler der Klasse OIa zu einem Rundgang durch ihre ehemalige Schule. [Bildbericht ...]


Landfermänner in Cluny
von Schneider

In der Adventszeit waren die Franzosen bereits an unserer Schule zu Gast, jetzt erfolgt der Gegenbesuch. In der Woche vor den Osterferien besucht eine Delegation von Siebtklässlern unsere französische Partnerschule: das Collège Pierre-Paul Prud'hon in Cluny/Burgund. Neben einer Klosterführung, einem Ausflug im Klettergarten und Aktivitäten in den Gastfamilien besuchten unsere Landferänner auch den Unterricht am Collège Prud'hon.


Misereor Kinderfastenaktion 2016
von Lindke

Auch in diesem Jahr sind Schüler/innen der Religionskurse und Klassen 5-7 wieder mit Feuereifer bei der Sache: Die Kinder und Jugendlichen haben in den vergangenen Wochen ihre Fähigkeiten, viele Ideen und Zeit investiert, um mit verschiedensten Aktionen Geld für Projekte des Hilfswerks Misereor zu erwirtschaften. In diesem Jahr werden damit Kinder und Familien in Brasilien unterstützt. Aktueller Stand: 1386,44 € wurden eingenommen. Und die Aktionen gehen weiter... Viel Erfolg allen Beteiligten und ein herzliches Dankeschön schon jetzt!