Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung. Innovative Konzepte zur Individualisierung der Schülerlaufbahnen gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

Ein Tag für Afrika
von Kayser

Am 20. Juni werden wieder hunderte Schülerinnen und Schüler des Landfermann-Gymnasiums im Dienste der guten Sache ausschwärmen, um am Tag für Afrika der „Aktion Tagwerk“ Geld für diverse Hilfsprojekte auf dem südlichen Nachbarkontinent zu erarbeiten.

[Weiterlesen]


Schwimmfest
von Kayser

Am Dienstag, den 31.01.2017, fand das jährliche Schwimmfest des Landfermann-Gymnasiums statt. Das gesamte Fest wurde durch eine tolle Atmosphäre begleitet, wozu die teilnehmenden Klassen ebenso einen Beitrag leisteten, wie die zahlreichen Sporthelfer, die in diesem Rahmen unter anderem organisatorische Aufgaben zuverlässig übernahmen. 

[Weiterlesen]


Arne und Thamilliny sind unsere "Jugend debattiert"-Schulsieger
von Schneider

Die Sieger des diesjährigen Schulfinales von "Jugend debattiert" stehen fest: Arne Dörr (9e, 2. v. li.) und Thamilliny Vijayakumar (EF, re.). Herzlichen Glückwunsch! Sie haben somit das Ticket für den Regionalwettbewerb von "Jugend debattiert" gewonnen, zu dem sie gemeinsam mit den Zweitplatzierten Caroline Blümer (9d, 2. v. re.) und Magnus Schäfer (EF, li.) zur nächsten Runde nach Dinslaken fahren werden, wo sie sich für das Regionalfinale im Dinslakener Rathaus (Termin: 17.2.2107) qualifizieren können. Wir drücken die Daumen!


Niemals geht man so ganz...
von Schneider

Vier lieb gewonnene Kollegen wurden zum Halbjahresende verabschiedet: Frau Hamm, Herr Meyer und Herr Klier gehen in den wohl verdienten Ruhestand, Herr Kahabka hat an eine Schule in Wohnortnähe gewechselt. "Niemals geht man so ganz, irgendwas von euch bleibt hier, es hat seinen Platz immer bei uns", lässt sich frei nach Trude Herr sagen. Vielen Dank für die schöne Zeit! [Fotoimpressionen]


Herr Stein stellt sich vor!
von Kayser

Zu Beginn des neuen Schulhalbjahres begrüßen wir Herrn Stein als neues Mitglied des LfG-Kollegiums. Er wird die Fächer Französisch, Englisch und Deutsch als Fremdsprache unterrichten. Wir wünschen einen tollen Start!

[Vorstellung]