Seit über 450 Jahren steht das Landfermann-Gymnasium als älteste Schule Duisburgs für humanistische Bildung. Innovative Konzepte zur Individualisierung der Schülerlaufbahnen gemäß unserem Leitbild "Aus Tradition die Zukunft gestalten" gestatten es unseren Schülern, ihre Interessen und Talente in speziellen Neigungskursen (z.B. Robotik) zu erkunden und zu vertiefen...[mehr]


Aktuelles

Einladung zum Informationsabend am 25.1.2018
von Administrator

Wir laden ganz herzlich ein zu unserem Informationsabend für Eltern interessierter Grundschülerinnen und Grundschüler am Donnerstag, dem 25.1.2018 um 19.00 Uhr in unsere Aula des Gebäudes Mainstraße 10.

Ab 18.45 Uhr wird es möglich sein, auf dem Schulhof, Einfahrt Mainstraße, zu parken.

Am Morgen des 25.1. findet zwischen 9.00 und 12.30 Uhr unser traditioneller internationaler Sprachentag für Grundschüler statt. Eine Anmeldung dazu findet in der Regel nur über die Grundschulen statt.

Die Anmeldungen an unserer Schule sind am Dienstag, dem 6.2. und am Mittwoch, dem 7.2.2018, jeweils von 14.00 - 18.00 Uhr, Eingang Mainstraße 10. Bitte, bringen Sie dazu den roten Anmeldeschein, die Kopie einer Geburtsukunde oder eines Stammbuchauszugs und die Kopie des Zeugnisses des ersten Halbjahres der Klasse 4 mit der Grundschulempfehlung mit. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig; erfahrungsgemäß ist es am Mittwoch leerer als am Dienstag.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.


WinterJam am LfG
von Administrator

Trotz heftigen Sturms am Nachmittag mit allen Problemen von An- und Abreise kamen fast 150 Gäste zu unserem ersten WinterJam am 18.Januar in die Aula des LfG. Und, obwohl die Lehrerband mangels Krankheit nicht auftreten konnte und das Philipp Mohr Quartett - mangels Bahnverbindung für Jan Blijkslager von Hamm nach Duisburg - ein Trio war,  lohnte es sich für alle Gäste dennoch sehr. Das Philipp Mohr Trio-Quartett und das Schulorchester spielten  Stücke aus den Bereichen Pop, Soul, Musical und Jazz.

Das von Herrn Reddemann von der Musikschule Duisburg geleitete Schulorchester hat an Größe und auch an klanglichen Möglichkeiten zugelegt, wie man gut hören konnte. Wir würden uns aber weiter sehr freuen, wenn noch mehr MusikerInnen in unser Schulorchester kämen.

Das Philipp-Mohr-Quartett besteht aus dem LfG-Schüler, Trompeter und Jugend Jazzt Preisträger Philipp Mohr, dem von der Musikschule Duisburg geförderten Schlagzeuger Jonathan Schierhorn - ebenfalls am LfG-, und dem Komponisten und Pianisten Dennis Becker. Und es beeindruckte trotz reduzierter Besetzung mit klassischen Stücken wie wunderbaren Eigenkompositionen.

Wir wollen es gerne wiederholen.  Bilder (Alle Fotos: Herr Bukowski) gibt es hier.


Neigungskurswahl Jahrgangsstufe 7
von Reuber

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7! Ab sofort könnt ihr online auf Iserv unter dem Menüpunkt "Kurswahlen" euren Neigungskurs für das zweite Halbjahr wählen. Auch die bilingualen Klassen dürfen mitwählen. Die Wahl geht bis Freitag, 19.1.2018, 21.00 Uhr. Wir hoffen, die Angebote sagen euch zu. Viel Spaß!

Download der Kursübersicht


Freunde aus Cluny zu Gast am LfG
von Schneider

Es sind nicht einfach nur Gäste, es sind Freunde, die uns in der Woche vom 15. bis 19. Januar 2018 in Duisburg besuchen. Vor den Herbstferien waren LfG-Schüler zu Gast am Collège Pierre-Paul Prud'hon in Cluny. Jetzt sind die Neuntklässler aus Burgund bei uns. Neben dem Besuch des Neanderthal-Museums in Mettmann besichtigen sie das Düsseldorfer WDR-Studio und nehmen am Unterricht teil. Bienvenue à Landfermann-Gymnasium!


Religiöse Orientierung im Haus Altfrid
von Schneider

Erfüllte, fröhliche, glückliche Tage....sind Tage religiöser Orientierung in Haus Altfrid in Essen. Schülerinnen und Schüler aus den Evangelischen Religionskursen der Q2 (Stufe 12) unserer Schule sind vom 10. bis 12. Januar 2018 zu Gast im Jugendhaus des Bistums Essen n Kettwig. Dort beschäftigen sie sich mit Fragen zu ihrer Person, eigenen Lebensthemen und Sinnfragen.